2020-08-12 Jour Fixe: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Dezentrales Contact Tracing (eest9))
(1h Keymemberrechteübertragsverordnung (Basti))
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 111: Zeile 111:
 
* Besucher:innen des Metalabs haben dann zu vergleichen ob sie anhand der Anwesenehiten betroffen sein könnten.
 
* Besucher:innen des Metalabs haben dann zu vergleichen ob sie anhand der Anwesenehiten betroffen sein könnten.
 
Damit eine Deanonymisierung möglichst schwer wird frage ich mich noch wie genau die Anwesenheiten von core auf die Liste kommuniziert werden sollen. Reicht Täglich? Geht auch eine Einteilung in Nach-Mitternacht, Vormittag, Nachmittag und Vor-Mitternacht? Können auf intern@ die Zeiten genauer aufgeschlüsselt werden als im Wiki?
 
Damit eine Deanonymisierung möglichst schwer wird frage ich mich noch wie genau die Anwesenheiten von core auf die Liste kommuniziert werden sollen. Reicht Täglich? Geht auch eine Einteilung in Nach-Mitternacht, Vormittag, Nachmittag und Vor-Mitternacht? Können auf intern@ die Zeiten genauer aufgeschlüsselt werden als im Wiki?
 +
 +
=== 1h Keymemberrechteübertragsverordnung ([[Benutzer:Spfeifer|Basti]]) ===
 +
Text zum abstimmen:
 +
<blockquote>
 +
Eine Keymemberperson kann einer anderen, nicht-Keymemberperson temporär ihren Status als Keymemberperson übertragen. Dies geschieht auf Risiko der übertragenden Person. Die ernannte Person muss dabei kein Member sein, nur eine Vertrauensperson der übertragenden Person. Dieser übertragene Status hat eine maximale Dauer von einer Stunde und ist dafür gedacht, dass die Keymemberperson z.B. kurz einkaufen gehen kann, ohne dass ein Shutdown passieren muss. '''Die eigentliche Keymemberperson muss aber unbedingt wiederkommen''', es ist nicht erlaubt dass man heim geht, den Status einer anderen Person nach dem Motto "wird schon eine Keymemberperson kommen" überträgt und nicht wieder auftaucht. Eine physische Übergabe des i-Buttons ist nicht notwendig.
 +
</blockquote>
  
 
=== Thema5 ([[Benutzer:you|you]]) ===
 
=== Thema5 ([[Benutzer:you|you]]) ===
Zeile 126: Zeile 132:
 
====Tickets und Wartung:====
 
====Tickets und Wartung:====
 
siehe [https://metalab.at/issues/report/5 Jour Fixe Report] sowie [[Wartung]]
 
siehe [https://metalab.at/issues/report/5 Jour Fixe Report] sowie [[Wartung]]
 
 
  
 
[[Kategorie:Jour_Fixe]]
 
[[Kategorie:Jour_Fixe]]
 
[[Kategorie:Protokolle]]
 
[[Kategorie:Protokolle]]

Version vom 1. August 2020, 19:32 Uhr

Der Jour Fixe ist das für alle offene Metalab-Koordinationstreffen, das jeden 2. Mittwoch sowie jeden 4. Dienstag im Monat um 19:30 stattfindet (siehe dieser JF-Beschluss). Das Treffen ist offen, ad-hoc, hands-on und ergebnisorientiert - wenn beim Jour Fixe etwas angesprochen wird, das sofort umgesetzt werden kann, wird es auch sofort oder gleich nach dem Jour Fixe umgesetzt! (Das nennen wir dann Do-Fixe)

Übliche Programmpunkte bei einem Jour Fixe: Laufende Entwicklungen, geplante Projekte, Veranstaltungen, Probleme, Lösungen, organisatorische Themen, Neuigkeiten, etc. ....; Fester Programmpunkt bei jedem Jour Fixe: Durchschauen der aktuellen Tickets im Issue Tracker und durchführen allfälliger Wartung!

In diesem Sinne: Kein Metalab ohne helfende Hände! - Kommt vorbei, tauscht euch aus, und macht euch die Hände schmutzig :)

Damit alle, die den Jour Fixe verpassen auch am aktuellen Stand bleiben, dokumentieren wir den Jour Fixe. Wenn du also einen Programmpunkt für diesen Jour Fixe hast, trag ihn bis drei Tage vor dem JF (Samstag falls JF am Dienstag, Sonntag falls JF am Mittwoch) ein. Wie hier beschlossen, werden danach eingetragene Themen nicht behandelt.

Datum

Mittwoch 2020-08-05, 19:30

Organisatorisches

Schriftführung: you
Moderation: you

Berichte

Bericht1 (you)

An dieser Stelle folgt dein Bericht zu einem Projekt oder einer Veranstaltung aus dem Metalab!

Bericht2 (you)

Themen

Issue Tracker - quo vadis? (luto)

Im Rahmen der üblichen Hausmeistertätigenkeiten (Leuchtmittel austauschen, Zeug entsorgen, Infra inkrementell verbessern, kaputte Hardware wie den Kühlschrank notieren, Krams beschaffen, ...) fänden ripper, ich und andere einen Issue Tracker sehr praktisch. So können alle Misstände aufschreiben, ohne sei gleich auf die interne zu werfen oder private Listen zu führen. Das Metalab hat ein Trac, das ist aber sehr tot.

Wir laden euch zur offenen Diskussion ein:

  • warum ist das trac tot?
  • findest du persönlich, dass der issue tracker gut funktioniert hat, solange er verwendet wurde?
  • wollen wir einen neuen issue tracker? können wir das trac wiederbeleben?
  • Bastis Kommentar: Angeblich wird es eine Metalab GitLab Instanz geben. Dort den Issue Tracker verwenden

Ein Beschluss ist vermutlich nicht notwendig.

Generalversammlung 2020 (ripper für den Vorstand)

Wir müssen trotz der aktuellen Situation(TM) eine Generalversammlung abhalten. Der Vorstand hat 2 Optionen ausgearbeitet, Diskussion bitte im Vorfeld auf intern erledigen, beim Jour Fixe sollte im Idealfall nur noch abgestimmt werden welche Option wir wollen.

Physische GV im Freien mit Online-Zuschaltung

Diese Option bietet als einzige an, zumindest für alle Personen vorort anonyme Abstimmungen zu ermöglichen. Personen, die nicht vorort sein können, können die Moderation und Ablauf GV per (Video-)konferenz (nicht des Publikums) mitverfolgen und entweder (nicht anonym) direkt abstimmen oder ihre Stimme an eine Person vorort übertragen, die dann wieder anonym abstimmen kann.

Organisatorische Umsetzung:
  • Gestaltung Vorort:
    • großer Garten oder Park
    • Mund-Nasen-Schutz für Anwesende
    • Sitzgelegenheiten für Personen mit genügend Abstand (>1.5m)
    • Outdoor-Lautsprecheranlage, 1-2 Mikrophonständer mit Rednerliste für Wortmeldungen (kein Herumreichen von Mikros)
    • Ablauf wie normale GV
  • zugeschaltene Videokonferenz:
    • Audio und Präsentation mit Anlage vorort gekoppelt, Video der Vortragenen/Moderation
    • Akkreditierung zur Abstimmung analog wie vorort bzw. Token (MOS oder zuschicken)

Terminvorschlag: ein Tag im Zeitraum 26.-31. August

Die Abstimmungs- und Wahlergebnisse stehen sofort fest, kein späteres Auszählen, bei nicht angenommener Wahl oder Stimmengleichheit kann die Wahl sofort wiederholt werden bzw. eine Stichwahl gemacht werden. Außerdem können Kandidaturen, Anträge und Änderungsanträge während der GV stattfinden.

Schriftliche Abstimmung

Die Generalversammlung findet im gewohnten Modus statt, allerdings als Online-Diskussion. Stimmzettel werden als PDF vorab an alle Mitglieder per Mail ausgesendet. Mitglieder, welche keinen Zugang zu einem Drucker haben, können diese auch per Brief anfordern. Die Stimmzettel müssen nach aktuellem Recht mit dem Namen der abstimmenden Person beschriftet sein. Da die Stimmzettel von jedem Mitglied im Namen eines anderen, namentlichen bekannten Mitglieds, ausgefüllt werden könnten, werden diese zusätzlich mit einer Unique-ID versehen, um Duplikate zu verhindern.

Organisatorisches:

2-3 Personen für die Auszählung der Wahlkuverts

Kuverts und Stimmzettel für theoretisch max. ~150 Personen

Termine und Fristen (Beispiele):
  • 2020-08-12 Vorstand schickt Ankündigung der GV aus
  • 2020-08-16 Zahlungserinnerungen für Mitglieder mit ausstehenden Beiträgen
  • 2020-08-26 Frist für Kandidaturen, Anträge und Adressänderungen
  • 2020-08-27 Aussenden der Schriftzettel per Mail bzw. Post an alle stimmberechtigten Mitglieder
  • 2020-09-09 Online-GV mit Berichten des Vorstands und der Rechnungsprüfung
  • 2020-09-14 Spätester Termin für Poststempel auf dem Brief bzw. Einwurf im Metalab Safe (eigentliches Datum der GV)
  • 2020-10-03 Auszählung im Metalab mit Livestream


Wetter- und Zeitunabhängig, Personen, die an dem GV-Termin nicht können, können ebenfalls normal abstimmen. Keine externe Lokalität notwendig.


Für beide Optionen sollte ein Kostenrahmen von 300€ voraussichtlich nicht überschritten werden.


Links

https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011116

Brandmelder für das Lab (ripper und luto)

Das 2020-07-28_Jour_Fixe hat beschlossen dass wir folgendes Gerät kaufen wollen:
Mobeye CM2400 - Rauchmelder mit lokaler Sirene, der zusätzlich Anrufe oder SMS an 5 Nummern rausschickt. Ein GSM-Modem ist direkt eingebaut. Lohnt sich nur, wenn wir genau einen davon oder ein sehr einfaches Setup wollen.

Kosten: 168,59 + 5.8€ shipping, bei Reichelt

Laufende Kosten für die SIM-Karte, z.B.:

  • spusu 2200 um 4,9€/Monat
  • SIMfonie Pur um 0,00€/Monat (luto hat da angerufen. das geht wirklich um 0€/Monat lange das Ding nirgendwo anruft. Dann 3,9cent/Minute.)

Offene Fragen, welche zu klären sind:

  • Wer kauft und installiert das Ding?
  • Wer kommt auf die Nummernliste für die telefonsiche Verständigung?
  • Welcher Mobilfunk und wer kümmert sich um das Aufbuchen von Guthaben?

Dezentrales Contact Tracing (eest9)

Die Covid-19 Fallzahlen nehmen wieder zu und staatliche Akteure führen wieder härtere Maßnahmen ein. Die beiden wichtigsten Maßnahmen in dieser Pandemie sind: 1) Ansteckungswege miniemeren (Abstand halten, Masken tragen, etc. und 2) Contact Tracing um Ansteckungsketten schnell nachvollziehen zu können. Die aktuell gültigen Covid-19-Maßnahmen betreffen vor allem den 1. Punkt. Um dennoch auf die wieder steigenden Fallzahlen zu reagieren sollten wir uns auch am Contact Tracing beteiligen. Um dies möglichst Datenschutzfreundlich umzusetzen schlage ich folgendes Prozedere vor:

  • Jede:r Besucher:in des Metalabs wird dazu angehalten die eigenen Anwesnheiten zu notieren.
  • Sollte ein Covid-19-Fall aufgetreten sein so ist dies an core@ mit einer Liste der Anwesenheiten in den letzten 14 Tagen zu melden.
  • core@ hat dann die Aufgabe pseudonymisiert den Verdachtsfall mit den Anwesneheiten zu kommunizieren (Mailingliste, Wiki, etc.).
  • Besucher:innen des Metalabs haben dann zu vergleichen ob sie anhand der Anwesenehiten betroffen sein könnten.

Damit eine Deanonymisierung möglichst schwer wird frage ich mich noch wie genau die Anwesenheiten von core auf die Liste kommuniziert werden sollen. Reicht Täglich? Geht auch eine Einteilung in Nach-Mitternacht, Vormittag, Nachmittag und Vor-Mitternacht? Können auf intern@ die Zeiten genauer aufgeschlüsselt werden als im Wiki?

1h Keymemberrechteübertragsverordnung (Basti)

Text zum abstimmen:

Eine Keymemberperson kann einer anderen, nicht-Keymemberperson temporär ihren Status als Keymemberperson übertragen. Dies geschieht auf Risiko der übertragenden Person. Die ernannte Person muss dabei kein Member sein, nur eine Vertrauensperson der übertragenden Person. Dieser übertragene Status hat eine maximale Dauer von einer Stunde und ist dafür gedacht, dass die Keymemberperson z.B. kurz einkaufen gehen kann, ohne dass ein Shutdown passieren muss. Die eigentliche Keymemberperson muss aber unbedingt wiederkommen, es ist nicht erlaubt dass man heim geht, den Status einer anderen Person nach dem Motto "wird schon eine Keymemberperson kommen" überträgt und nicht wieder auftaucht. Eine physische Übergabe des i-Buttons ist nicht notwendig.

Thema5 (you)

Description5

Protokoll

Berichte:

Bericht1
Bericht2

Themen:

Thema1
Thema2

Tickets und Wartung:

siehe Jour Fixe Report sowie Wartung