2018-01-10 Jour Fixe: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Protokoll)
K (Organisatorisches: Schriftführer + Moderation)
 
Zeile 13: Zeile 13:
  
 
== Organisatorisches ==
 
== Organisatorisches ==
Schriftführung: [[Benutzer:you|you]]
+
Schriftführung: [[Benutzer:Spfeifer|Sebastian]]
 
<br>
 
<br>
Moderation: [[Benutzer:you|you]]
+
Moderation: [[Benutzer:ripper|ripper]]
  
 
== Berichte ==
 
== Berichte ==

Aktuelle Version vom 11. Januar 2018, 00:01 Uhr

Der Jour Fixe ist das für alle offene Metalab-Koordinationstreffen, das jeden 2. Mittwoch sowie jeden 4. Dienstag im Monat um 19:30 stattfindet (siehe dieser JF-Beschluss). Das Treffen ist offen, ad-hoc, hands-on und ergebnisorientiert - wenn beim Jour Fixe etwas angesprochen wird, das sofort umgesetzt werden kann, wird es auch sofort oder gleich nach dem Jour Fixe umgesetzt! (Das nennen wir dann Do-Fixe)

Übliche Programmpunkte bei einem Jour Fixe: Laufende Entwicklungen, geplante Projekte, Veranstaltungen, Probleme, Lösungen, organisatorische Themen, Neuigkeiten, etc. ....; Fester Programmpunkt bei jedem Jour Fixe: Durchschauen der aktuellen Tickets im Issue Tracker!

In diesem Sinne: Kein Metalab ohne helfende Hände! - Kommt vorbei, tauscht euch aus, und macht euch die Hände schmutzig :)

Damit alle, die den Jour Fixe verpassen auch am aktuellen Stand bleiben, dokumentieren wir den Jour Fixe. Wenn du also einen Programmpunkt für diesen Jour Fixe hast, trag ihn bis drei Tage vor dem JF (Samstag falls JF am Dienstag, Sonntag falls JF am Mittwoch) ein. Wie hier beschlossen, werden danach eingetragene Themen nicht behandelt.

Datum

Mittwoch 2018-01-10, 19:30 https://etherpad.wikimedia.org/p/Metalab_JF_2018-01-10

Organisatorisches

Schriftführung: Sebastian
Moderation: ripper

Berichte

Bericht1 (you)

An dieser Stelle folgt ein Bericht zu einem Projekt oder einer Veranstaltung aus dem Metalab!

Bericht2 (you)

Themen

Folienhalter (Hobbes)
Platzsparende Aufbewahrung der Vinylcuterfolien. Skizze+benötigtes Budget folgt in den nächsten 1-2 Tagen. Ebenfalls soll eine Umgestaltung der Ecke im WEL, wo der Vinylcuter steht, besprochen werden.

Ergänzung: fehlende Bilder

  1. https://metalab.at/wiki/Datei:Vinylfolienhalter_3D_Ansicht_001.jpeg
  2. https://metalab.at/wiki/Datei:Vinylfolienhalter_3D_Schnittansicht_001.jpeg
  3. https://metalab.at/wiki/Datei:Vinylfolienhalter_Dimensionen_001.jpeg
  4. https://metalab.at/wiki/Datei:Vinylfolienhalter_mit_Cuttermodell_001.jpeg
Kompressor (Hobbes)
Unser alter Kompressor hat defacto das Ende seiner Lebensdauer erreicht. ripper hat in letzter Zeit öfters interessante Angebote auf willhaben entdeckt. Meistens waren es recht leistungsstarke und auch relativ leise Geräte. Die Preise bewegten sich meistens so um EUR 1000-1500,-. Können wir auf einem der JF ein Rahmenbudget beschließen, damit wir auf ein gutes Angebot extrem schnell reagieren können? Es wurde auf der CNC-Mailingliste bereits einiges in letzter Zeit diesbezüglich besprochen (Threat beginnend ab 2017-12-05).
Absaugung HM (Hobbes)
Bau eines DIY-Raumfilters für Schleifstäube etc. unter Verwendung des großen Staubsaugers, welcher derzeit ungenutzt in der HM steht. Allgemeine Diskussion.
Wartung beim JF (ripper)
Wartung von wartungsanfälliger Infrastruktur findet eher Sporadisch statt, siehe Wartung.
Vorschlag: Wartung beim JF als Punkt des Ablaufs aufnehmen wo einfach eine Liste durchgegangen und falls benötigt Aufgaben erledigt werden.

Protokoll

Berichte:

Küche
  • Ur viel wurde weggeworfen
  • Die Küchenplatten sind alt und grindig
  • Die große Abwasch ist grinding und gehört repariert
  • Die Leute lassen verderbliches liegen und putzen nicht

Das Metalab ist kein Vorratskeller! Verweis auf die Email vom Paul auf der internen.

Themen:

Folienhalter (Hobbes)

Er präsentiert uns seine Idee für den Folienhalter aus Holz und Multiplexplatten. Ziel ist es im WEL mehr Platz zu haben. Er schätzt mit maximal 150-200€, einen Teil der Materialen wird er selbst spenden. Das meiste von den Kosten geht auf die Platten, der Rest ist Zeugs wie Lack, Schrauben, ... Die Größe kann noch variable geändert werden, es soll aber weniger Platz verbrauchen als die Pyramide jetzt. Wir diskutieren darüber wie man am besten Müll rausbekommt den Leute reinstopfen, es gibt verschiedene Lösungsansätze. Wir sind einstimmig dafür. Budget mit maximal 200€ (Superdeluxe Version) wird damit abgesegnet.

Kompressor (Hobbes) und (ripper)

Unser Kompressor ist kaputt und laut. Auf Willhaben gibts immer wieder gute und (gesprächslautstärke) leise Geräte. Wollen wir ein Rahmenbudget von 1.500€ beschließen? Die Kompressoren sind meistens innerhalb von zwei Tagen weg, das geht sich sonst mit dem Beschluss nicht aus. Vorteile neuer Kompressor:

  • Industriekompressoren sind robust
  • Leise
  • Wartungsarm
  • Wesentlich mehr Leistung
  • Kompaktere Bauform
  • Saubere, trockene Druckluft
  • Weniger Stromverbrauch da mehr Wirkungsgrad (wenn mit Kessel)

Angedacht ist es auch den Kompressor ins Baustellenklo zu stellen und Druckluftleitungen ins WEL zu verlegen. Dann könnten wir auch coole Druckluftbetriebene Werkzeuge haben! Es ist eine große Investition, aber so ein Kompressor wird vieles im Lab um einiges an Zeit überleben. Wir sind alle dafür. Da das Labinfrastruktur ist, werden die Kosten komplett vom Lab getragen. "Luxusextras" wie die Rohre sollen dann von Spenden getragen werden. Ein Wert von 1.337€ soll aber angestrebt werden.

Absaugung HM (Hobbes)

Problematik ist dass es ur staubt wenn man z.B. mit Holz arbeitet. Das ist nicht gut für Lunge und Elektronik. Dank Youtube sind wir jetzt Experten für DIY-Luftfilter, und wir würden gerne dafür unseren nicht benutzten Staubsauger verwenden. Wir wollen da eher Low Budget gehen, Materialkosten zwischen 50€ und 100€, wenn überhaupt. Input für Größe, Leistung, Position usw. wird gerne entgegengenommen! -> Email an interne Mailingliste.

Wartung beim JF (ripper)

Das Lab hat wartungsanfällige Infrastruktur und die das durchgehen der Liste ob etwas getan werden muss soll Tagesordnungspunkt bei Jourfixen werden, damit die Wartung nicht vernachlässigt wird.

  • Wollen wir einen Bot der das auf die Mailingliste postet? Wir sind unsicher.
  • Wollen wir es auf die Cleanup Liste schreiben? Wär lieb, aber sinnlos?
  • Durchgehen der Liste bei Jourfixen? Wir sind dafür.

Tickets:

siehe Jour Fixe Report. Schauts mal drüber.