2016-02-18 Jour Fixe: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Protokoll)
(Protokoll)
Zeile 45: Zeile 45:
 
Temporär, hier: https://pad.systemli.org/p/NJY2LN38niyw
 
Temporär, hier: https://pad.systemli.org/p/NJY2LN38niyw
  
(wird danach ins wiki übertragen)
+
===== iMac Reparatur =====
 +
Mailingliste angekündigt dass ein Ersatzimac verfügbar ist
 +
* redplanet: imac unbekannter herkunft der im lab aufgetraucht ist versucht zu reparieren, netzteil und display defekt.
 +
* pepi bietet servicemanuals und hilfe an sofern ersatzteile verfügbar, kann auch schauen ob er ersatzteile auftreiben kann
 +
* redplanet schaut auch ob er welche auftreiben kann
 +
* falls gekauft werden muss, darf man geld dafür ausgeben? jour fixe sagt ja druch abstimmung
 +
 
 +
===== Holzschubladen ausmisten =====
 +
Vorschlag: redplanet legt einen Zettel in jede Schublade, wo darauf steht, dass sie in 2 Monaten (ab dem Einwurfdatum) public wird, sofern dieser Zettel nicht entfernt wird. Members werden via Mailinglisten darüber zusätzlich informiert.
 +
*ausweiten auf restliche projektboxen?
 +
 
 +
* zwei abstimmungen: holzboxen
 +
** beides mehrheit für
 +
** ausweiten auf projektboxen
 +
* warum dagegen stimmen?
 +
** nico: kleine zettel gehen in projektboxen verloren
 +
** simon: projektboxen haben eh schon ablaufdatum, warum protokoll nicht einhalten?
 +
 
 +
 
 +
===== Tierhaar Allergie =====
 +
* Sonsti: es gibt ein paar leute die tiere mitnehmen und allergiker
 +
* Wichtig wäre nicht auf den couches.
 +
* vorschlag: Tiere in bestimmten bereichen (zb vorraum) bleiben?
 +
** reox: Wenn man sowas machen, Tierbesuch komplett abaschaffen, sonst macht das keinen sinn (für leute die eine arge Allergie haben)
 +
 
 +
* Sonsti fragt littlelemming: Du kommst öfters mit Hund - was ist für dich vorstellbar?
 +
* littlelemming: Vorraum wäre sehr schwer und Hund alleine (zuhause?) lassen wäre schwer.
 +
* Sonstwer: Es haut halbwegs hin, wenn man Abstand haltet. Wenn ein Hund da ist, nehme ich Antihistamine
 +
* Prikle will wissen wie die Aufteilung aussehen könnte
 +
* Hundebesitzerin: Wusste bisher nicht dass das Problem existiert; Hund im vorraum lassen ist keine Option. Bib wär möglich.
 +
* Geht es um eine Individuallösung oder um ein generelles konzept
 +
* generelles konzept
 +
* Redplanet: Öfters staubsaugen?
 +
* Herbert: Es geht darum eine generelle Lösung
 +
* Nico: Hund daheimlassen?
 +
** geht praktisch leider nicht
 +
* Redplanet: Lösungsvorschlag: Hunde nur in der Bib
 +
** Sonstwer: Vernastaltungen in der Bib werden schwierig für Allergiker
 +
** Es muss viel staubgewischt werden
 +
* WEL ist nicht hundegeeigenet
 +
* Columbia19?: Wenn Hund nicht auf Couch darf, dann kann sie ihren Hund nicht mehr mitnehmen
 +
* Prikle: Wenn sich die Leute (Tier HalterInnen und Menschen mit Allergie) zusammensetzen und mit
 +
* fbr: leute die zum ersten mal/selten da sind und sehen dass hunde da sind werden vll nicht wiederkommen und nicht auf das problem hinweisen
 +
 
 +
* 1. Vorschlag: Tierverbot im Lab
 +
** 5 dafür
 +
* 2. Status Quo
 +
** 0 dafür
 +
* 3. Vorschlag: tiere nur in der Bib
 +
* 9 dafür
 +
** 3.1. Öffentliche Allergiewarnung
 +
* 5 dafür 4 dageen 3 enthaltungen
 +
 
 +
* Abstimmung: Antihistamine im Schrank
 +
** 12 dafür 0 dagen 2 egal
 +
 
 +
Sonsti kauft Antihistamine auf Labkosten
 +
 
 +
 
 +
Moritz: man soll der Reinigungsfirma sagen, dass sie öfters staubsaugen
 +
 
 +
 
 +
===== Verglasung der Bar =====
 +
* fbr: Glasplatte über die Bar tun damit es eine ebene Fläche gibt. Kostet um die 50-150 Euro, nachteil man kann nicht so angenehm dran lehnen kann - Vorteil ist, dass es noch die Platte gibbt
 +
* nico: Glas zerbricht gerne - bei partys könnte etwas unglimplich umgegangen werden.
 +
** Prikle: Es gibt Glasplatten die das Aushalten und die Befinden sich in diesem Preissegment
 +
** sja: Metallrahmen ŭm das Glas, damit es auf der Seite nicht splittert
 +
* redplanet: fände neues holz besser, weil dass dann schöner/gemütlicher aussieht.
 +
** prikle: Findet das Holz hat "Character"
 +
** sonstwer: Kann nachvollziehen wenn das Holz dableibt, weil eine sehr starke Emotionale Verbindung für bestimmte Leute besteht
 +
** Frage: soll das Holz dableiben?
 +
*** Mehrheit dafür
 +
* fbr: Glasplatte temporär extra für Parties
 +
* Nico: Einwand das mit der Glasplatte die Höhe sich verändern würde
 +
** Prikle: Das sind dann 1-2 CM?
 +
** fbr: Nein die Platte ist schief
 +
*** sja: Platte begradigen?
 +
*** mehrheit: nein
 +
* Frage: Soll eine Glasplatte montiert werden?
 +
** Mehrheit dafür
 +
* Soll die Platte entfernbar sein?
 +
** reox: schlechte idee weil muss jemand machen und wohin stellen wir dann die platte
 +
** Abstimmung: mehrheit dagegen
 +
 
 +
Solution: Glas-Platte kommt dran :)
 +
 
 +
 
 +
===== Barrierefreiheit =====
 +
Hat mit einer Firma gesprochen:
 +
* Treppenraupe (kleines Raupenfahrzeug wo man 80% aller Rollstühle transportieren kann)
 +
** Billige kostet 5000€ (oder gebraucht per Willhaben ~1800€)
 +
** die Gute "Public" kostet 10.000€
 +
** Wo stellt man das hin?
 +
*** Die eine Loungetür aufschneiden und dann wurde die Raupe durch die Türe unter die Couch passen
 +
* Treppenraupe mit Plattform kosten das doppelte
 +
* kommt man mit solchen Gerätschaften auch durh die Tür durch?
 +
** Man muss wohl beide flügeln öffnen.
 +
* Rollstulfahrende brauchen jedenfalls hilfe von einer zweiten person
 +
* Ist gerade Bedarf dafür?
 +
** In den ersten Jahren des Labs gabs jemanden, der wurde runter und raufgetragen
 +
** Sonsti: Werden wir wohl erst rausfinden wenn wir einen ahben
 +
* Neue Location fürs Metalab?
 +
* Was ist mit WC, Küche, Whateverlab?
 +
** man könntedie Klotür direkt ganz vorne machen und dafür die anderen beiden türen entfernen
 +
** Sonsti: geheimes Baustellenklo
 +
*** pepi: ist nicht unseres
 +
*** herbert: und es gibt keinen offiziellen zugang dazu
 +
* Spezialklingel für Rollstuhlfahrende?
 +
* Auf der Website auf barriereproblem hinweisen und vorschlagen, über core voranmeldung zu machen (zwecks reintragen).
 +
* Herbert: Wir werden "Barrierefreiheit" nie erreichen können. Welchen aufwand wollen wir treiben, wenn sowieso Assistenz benötigt wird?
 +
* Pepi: Wie wärs mit einer normalen Rampe (die nicht "offiziell zertifiziert" ist)
 +
** "Benutzung auf eigene gefahr"
 +
*?: Wenn man eine Raupe o.ä. hat, braucht man auch eingeschultes Personal.
 +
* Möcht jemand eine Rampe bauen?
 +
** Langfristig - ja
 +
** Wir wünschen uns eine Rampe und suchen eine Person die das macht.
 +
** Sowas gibts fertig (zb für LKWs)
 +
** Solche Rampen halten viel aus
 +
** Kostenpunkt ca 200€
 +
* Wikiseite für Barrierefreiheit
 +
** Redplanet machts
 +
** Sollte darauf hinweisen, dass wir gerne helfen.
 +
* Extra Klingel?
 +
 
 +
rampe wird irgendwann mal separat diskutiert
 +
 
 +
Es gibt ein Ticket zu dem Thema \o/
 +
https://metalab.at/issues/ticket/389
 +
 
 +
 
 +
====Annoucement====
 +
KeymemberWorkshop
 +
24.2.2016, 19:00
 +
 
 +
 
 +
==== Verschiebung des Jour Fixe aufgrund von Netzpolitischen Abend ====
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
 +
 
  
==== Themen: ====
 
===== Thema1 =====
 
===== Thema2 =====
 
  
 
====Tickets:====
 
====Tickets:====

Version vom 18. Februar 2016, 21:46 Uhr

Der Jour Fixe ist das für alle offene Metalab-Koordinationstreffen, dass jeden zweiten Donnerstag um 19:30 stattfindet. Das Treffen ist offen, ad-hoc, hands-on und ergebnisorientiert - wenn beim Jour Fixe etwas angesprochen wird, das sofort umgesetzt werden kann, wird es auch sofort oder gleich nach dem Jour Fixe umgesetzt! (Das nennen wir dann Do-Fixe)

Übliche Programmpunkte bei einem Jour Fixe: Laufende Entwicklungen, geplante Projekte, Veranstaltungen, Probleme, Lösungen, organisatorische Themen, Neuigkeiten, etc. ....; Fester Programmpunkt bei jedem Jour Fixe: Durchschauen der aktuellen Tickets im Issue Tracker!

In diesem Sinne: Kein Metalab ohne helfende Hände! - Kommt vorbei, tauscht euch aus, und macht euch die Hände schmutzig :)

Damit alle, die den Jour Fixe verpassen auch am aktuellen Stand bleiben, dokumentieren wir den Jour Fixe. Wenn du also einen Programmpunkt für diesen Jour Fixe hast, trag ihn bis Montag vor dem JF ein. Wie hier beschlossen, werden danach eingetragene Themen nicht behandelt.

Datum

Donnerstag 2016-02-18, 19:30

Organisatorisches

Schriftführung: you
Moderation: Sonstwer sofern niemand was dagegen hat

Themen

iMac Reparatur (Redplanet)

iMac für die Bib: Wenn wir den iMac wieder funktionstüchtig haben wollen, brauchen wir ca. 130€ für Ersatzteile inkl. Versand. Soll ich die Ersatzteile kaufen - zahlt das Metalab die Ersatzteile?

Holzschubladen ausmisten (Redplanet)

Vorschlag: Ich lege einen Zettel in jede Schublade, wo darauf steht, dass sie in 2 Monaten (ab dem Einwurfdatum) public wird, sofern dieser Zettel nicht entfernt wird. Members werden via Mailinglisten darüber zusätzlich informiert.

Tierhaar Allergie (pl, Sonstwer, jemand?)

Es gibt mindestens zwei Leute im Metalab, die eine starke Tierhaar Allergie haben. Das Betrifft in diesem Fall Hunde. Es gibt mindestens zwei-drei Leute die im Metalab regelmäßig mit Hunden erscheinen. Welche Lösung fällt uns ein? Hunde ganz verbieten? "Hundezone" einführen? (Reicht das aus? Geht das überhaupt? Wo ginge so eine Zone?) Auf Leute mit Allergie verzichten? Auf Leute mit Hunden verzichten? Auf Hunde verzichten?

In dem Zuge bitte auch gleich entsprechende Lösung für die "Dampfer" einführen. -- Pl (Diskussion) 22:30, 17. Feb. 2016 (CET) Zu kurzfristig, bitte beim übernächsten JF besprechen

Verglasung der Bar (fbr)

Zwecks abstellen von Getränken auf der Holzbar könnte eine Glasplatte darüber montiert werden sodass man das (mmn) schöne holz noch sieht aber eine ebene Fläche zum sicheren abstellen vorhanden ist. kann auch so angefertigt werden dass es abnehmbar ist und zb nur bei Parties aufgelegt wird. Kosten ca. 50-150 Euro je nach Ausführung, Glasstärke, Händler etc. Pro/Con?

Barrierefreiheit (fbr)

Beratung wurde in Anspruch genommen, die einzig brauchbare Lösung fürs Metalab ist eine Treppenraupe. Es gibt Förderungen, es gibt gebrauchte Maschinen, alles hat Vor- und Nachteile. Wollen wir das mal angehen? (dieses Thema ist als Start eines Prozesses und nicht zum Beschluss gedacht)

Diebstahl im Lab (nioram)

Im Metalab wird in letzter Zeit sehr viel gestohlen. Wie können wir diesen Trend entgegenwirken? Wie können wir uns dagegen schützen?(sry 4 late post) bitte am (über)nächsten jf besprechen -- Pl (Diskussion) 17:17, 18. Feb. 2016 (CET)

Protokoll

Temporär, hier: https://pad.systemli.org/p/NJY2LN38niyw

iMac Reparatur

Mailingliste angekündigt dass ein Ersatzimac verfügbar ist

  • redplanet: imac unbekannter herkunft der im lab aufgetraucht ist versucht zu reparieren, netzteil und display defekt.
  • pepi bietet servicemanuals und hilfe an sofern ersatzteile verfügbar, kann auch schauen ob er ersatzteile auftreiben kann
  • redplanet schaut auch ob er welche auftreiben kann
  • falls gekauft werden muss, darf man geld dafür ausgeben? jour fixe sagt ja druch abstimmung
Holzschubladen ausmisten

Vorschlag: redplanet legt einen Zettel in jede Schublade, wo darauf steht, dass sie in 2 Monaten (ab dem Einwurfdatum) public wird, sofern dieser Zettel nicht entfernt wird. Members werden via Mailinglisten darüber zusätzlich informiert.

  • ausweiten auf restliche projektboxen?
  • zwei abstimmungen: holzboxen
    • beides mehrheit für
    • ausweiten auf projektboxen
  • warum dagegen stimmen?
    • nico: kleine zettel gehen in projektboxen verloren
    • simon: projektboxen haben eh schon ablaufdatum, warum protokoll nicht einhalten?


Tierhaar Allergie
  • Sonsti: es gibt ein paar leute die tiere mitnehmen und allergiker
  • Wichtig wäre nicht auf den couches.
  • vorschlag: Tiere in bestimmten bereichen (zb vorraum) bleiben?
    • reox: Wenn man sowas machen, Tierbesuch komplett abaschaffen, sonst macht das keinen sinn (für leute die eine arge Allergie haben)
  • Sonsti fragt littlelemming: Du kommst öfters mit Hund - was ist für dich vorstellbar?
  • littlelemming: Vorraum wäre sehr schwer und Hund alleine (zuhause?) lassen wäre schwer.
  • Sonstwer: Es haut halbwegs hin, wenn man Abstand haltet. Wenn ein Hund da ist, nehme ich Antihistamine
  • Prikle will wissen wie die Aufteilung aussehen könnte
  • Hundebesitzerin: Wusste bisher nicht dass das Problem existiert; Hund im vorraum lassen ist keine Option. Bib wär möglich.
  • Geht es um eine Individuallösung oder um ein generelles konzept
  • generelles konzept
  • Redplanet: Öfters staubsaugen?
  • Herbert: Es geht darum eine generelle Lösung
  • Nico: Hund daheimlassen?
    • geht praktisch leider nicht
  • Redplanet: Lösungsvorschlag: Hunde nur in der Bib
    • Sonstwer: Vernastaltungen in der Bib werden schwierig für Allergiker
    • Es muss viel staubgewischt werden
  • WEL ist nicht hundegeeigenet
  • Columbia19?: Wenn Hund nicht auf Couch darf, dann kann sie ihren Hund nicht mehr mitnehmen
  • Prikle: Wenn sich die Leute (Tier HalterInnen und Menschen mit Allergie) zusammensetzen und mit
  • fbr: leute die zum ersten mal/selten da sind und sehen dass hunde da sind werden vll nicht wiederkommen und nicht auf das problem hinweisen
  • 1. Vorschlag: Tierverbot im Lab
    • 5 dafür
  • 2. Status Quo
    • 0 dafür
  • 3. Vorschlag: tiere nur in der Bib
* 9 dafür
    • 3.1. Öffentliche Allergiewarnung
  • 5 dafür 4 dageen 3 enthaltungen
  • Abstimmung: Antihistamine im Schrank
    • 12 dafür 0 dagen 2 egal

Sonsti kauft Antihistamine auf Labkosten


Moritz: man soll der Reinigungsfirma sagen, dass sie öfters staubsaugen


Verglasung der Bar
  • fbr: Glasplatte über die Bar tun damit es eine ebene Fläche gibt. Kostet um die 50-150 Euro, nachteil man kann nicht so angenehm dran lehnen kann - Vorteil ist, dass es noch die Platte gibbt
  • nico: Glas zerbricht gerne - bei partys könnte etwas unglimplich umgegangen werden.
    • Prikle: Es gibt Glasplatten die das Aushalten und die Befinden sich in diesem Preissegment
    • sja: Metallrahmen ŭm das Glas, damit es auf der Seite nicht splittert
  • redplanet: fände neues holz besser, weil dass dann schöner/gemütlicher aussieht.
    • prikle: Findet das Holz hat "Character"
    • sonstwer: Kann nachvollziehen wenn das Holz dableibt, weil eine sehr starke Emotionale Verbindung für bestimmte Leute besteht
    • Frage: soll das Holz dableiben?
      • Mehrheit dafür
  • fbr: Glasplatte temporär extra für Parties
  • Nico: Einwand das mit der Glasplatte die Höhe sich verändern würde
    • Prikle: Das sind dann 1-2 CM?
    • fbr: Nein die Platte ist schief
      • sja: Platte begradigen?
      • mehrheit: nein
  • Frage: Soll eine Glasplatte montiert werden?
    • Mehrheit dafür
  • Soll die Platte entfernbar sein?
    • reox: schlechte idee weil muss jemand machen und wohin stellen wir dann die platte
    • Abstimmung: mehrheit dagegen

Solution: Glas-Platte kommt dran :)


Barrierefreiheit

Hat mit einer Firma gesprochen:

  • Treppenraupe (kleines Raupenfahrzeug wo man 80% aller Rollstühle transportieren kann)
    • Billige kostet 5000€ (oder gebraucht per Willhaben ~1800€)
    • die Gute "Public" kostet 10.000€
    • Wo stellt man das hin?
      • Die eine Loungetür aufschneiden und dann wurde die Raupe durch die Türe unter die Couch passen
  • Treppenraupe mit Plattform kosten das doppelte
  • kommt man mit solchen Gerätschaften auch durh die Tür durch?
    • Man muss wohl beide flügeln öffnen.
  • Rollstulfahrende brauchen jedenfalls hilfe von einer zweiten person
  • Ist gerade Bedarf dafür?
    • In den ersten Jahren des Labs gabs jemanden, der wurde runter und raufgetragen
    • Sonsti: Werden wir wohl erst rausfinden wenn wir einen ahben
  • Neue Location fürs Metalab?
  • Was ist mit WC, Küche, Whateverlab?
    • man könntedie Klotür direkt ganz vorne machen und dafür die anderen beiden türen entfernen
    • Sonsti: geheimes Baustellenklo
      • pepi: ist nicht unseres
      • herbert: und es gibt keinen offiziellen zugang dazu
  • Spezialklingel für Rollstuhlfahrende?
  • Auf der Website auf barriereproblem hinweisen und vorschlagen, über core voranmeldung zu machen (zwecks reintragen).
  • Herbert: Wir werden "Barrierefreiheit" nie erreichen können. Welchen aufwand wollen wir treiben, wenn sowieso Assistenz benötigt wird?
  • Pepi: Wie wärs mit einer normalen Rampe (die nicht "offiziell zertifiziert" ist)
    • "Benutzung auf eigene gefahr"
  • ?: Wenn man eine Raupe o.ä. hat, braucht man auch eingeschultes Personal.
  • Möcht jemand eine Rampe bauen?
    • Langfristig - ja
    • Wir wünschen uns eine Rampe und suchen eine Person die das macht.
    • Sowas gibts fertig (zb für LKWs)
    • Solche Rampen halten viel aus
    • Kostenpunkt ca 200€
  • Wikiseite für Barrierefreiheit
    • Redplanet machts
    • Sollte darauf hinweisen, dass wir gerne helfen.
  • Extra Klingel?

rampe wird irgendwann mal separat diskutiert

Es gibt ein Ticket zu dem Thema \o/ https://metalab.at/issues/ticket/389


Annoucement

KeymemberWorkshop 24.2.2016, 19:00


Verschiebung des Jour Fixe aufgrund von Netzpolitischen Abend

Tickets:

siehe Jour Fixe Report