2013-07-25 Jour Fixe: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Berichte)
 
(12 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 8: Zeile 8:
  
 
== Organisatorisches ==
 
== Organisatorisches ==
Schriftführung: [[Benutzer:you|you]]
+
Schriftführung: [[Benutzer:Intro|Intro]]
 
<br>
 
<br>
Moderation: [[Benutzer:intro|intro]]
+
Moderation: [[Benutzer:Hobbes|Hobbes]]
  
 
== Berichte ==
 
== Berichte ==
Zeile 20: Zeile 20:
  
 
== Themen ==
 
== Themen ==
# neues Internet-aktueller Stand ([[Benutzer:intro|intro]])
+
# neues Internet-aktueller Stand ([[Benutzer:intro|Intro]])
# ([[Benutzer:you|you]])
+
# neuer leistungsfähiger Kompressor ([[Benutzer:Hobbes|Hobbes]])
 +
#
  
 
== Protokoll ==
 
== Protokoll ==
  
 
====Berichte:====
 
====Berichte:====
===== Bericht1 =====
+
 
===== Bericht2 =====
+
=====Metacade=====
 +
 
 +
Metacade Status:
 +
Es gibt ein paar Software Probleme, die im C Code behoben gehören
 +
Harald wird sich darum kümmern, ist aber zurzeit nicht da
 +
Metacade soll in den Vorraum wandern
 +
Es stellt sich die Frage, was mit der 2. Lounge Tür passiert, die zurzeit geschlossen ist.
 +
 
 +
=====CNC=====
 +
 
 +
Aktueller Status:
 +
Software und Hardware Probleme gelöst
 +
Fräse grundsätzlich einsatzfähig
 +
Kommmende Woche werden Kabel und Schleppkette gegen neue getauscht
 +
T-Nut Platte und Unterstützugsplatte wird eingebaut
 +
Lackierungen sind abgeschlossen
 +
Käfig ist auf Position und fixiert
 +
Verkleidung ist eingebaut
 +
Seitenwand und Beleuchtung(Anlumo) müssen gemacht werden
 +
Auffangwannen für Kühlmittel werden angefertigt(kann etwas dauern)
 +
 
 +
====Werkstatt allgemein====
 +
 
 +
Die Renovierung der Werkstatt2.0 soll im August endgültig abgeschlossen sein.
 +
 
 +
====Drehbank====
 +
 
 +
Tom stellt seine Drehbank im Wert von 1500€ zur Verfügung. Er stellt die Frage in den Raum, wie es finanziert wird.
 +
Es sind zwei Möglichkeiten erwähnt wurden:
 +
 
 +
a) Crowdfunding wie bei der Werkstattrenovierung
 +
 
 +
b) ein Pauschalbetrag pro Zeit (verhandelbar) bis ein Refinanzierungsbetrag erreicht wurde -> wie soll das administriert werden?
 +
 
 +
a und b sind noch offene Diskussionspunkte, soll bei nächsten Jour Fixes besprochen werden
  
 
====Themen:====
 
====Themen:====
===== Thema1 =====
+
 
===== Thema2 =====
+
===== schnelleres Internet =====
 +
 
 +
[https://metalab.at/wiki/Internets_ffs]
 +
 
 +
Vierlex: jene Person, die 60Mbit anbietet, ist schwer/nicht erreichbar per Email
 +
Funkfeuer: eventuell schwer realisierbar, da ein Dachgeschoss gebaut wurde und
 +
die betreffenden Mieter einer Antennenanlage vielleicht nicht zustimmen könnten
 +
Entsprechende Gespräche müssen noch geführt werden
 +
 
 +
UPC/Tunnel Lösung: Soll angeblich wegen AGB nicht möglich sein (kein WLAN)
 +
 
 +
Tom: Verträge sind frei verhandelbar, AGB sind grundsätzlich kein Problem sein
 +
 
 +
Nax würde sich bereitstellen, den Server bereitzustellen
 +
für einen verminderten Mitgliedsbeitrag,
 +
sollte das Metalab den Server bereitstellen.
 +
 
 +
Datacop/Tie-Fighter wollen sich um den RichtFunk(als Plan B) kümmern.
 +
 
 +
Nax: Es gibt ne Dachgeschosswohnung, deshalb ist der Zugriff zum Dach nicht möglich
 +
Aussen darf aufgrund von Denkmalschutz nichts verändert werden
 +
 
 +
Tom: Richtfunk direkt zu Nessus ist erstrebenswert
 +
 
 +
===== neuer Kompressor =====
 +
 
 +
Hobbes: Wir haben 2 Kompressoren, die nicht für unseren Gebrauch geeignet sind
 +
einer ist defekt, der andere ist nur für Modellbaugeeignet(viel zu schwach)
 +
 
 +
Vorschlag: ein neuer Kompressor im Preis ab 500€/700€ Neupreis aufwärts
 +
12-15 bar Kesseldruck
 +
ein neuer Kompressor 25l Kesselinhalt (so wie der alte Rote) für 100€ ist sinnlos
 +
 
 +
Tie-Fighter: Wo soll der Kompressor hin, wenn er ca 200l Druckkesselinhalt hat?
 +
 
 +
Hobbes: zB: über dem Käfig montieren und mit Druckleitungen aus Kupfer weiterleiten
 +
mit mehreren Anzapfstationen(Kupplungssystem)
 +
 
 +
Was kann man mit dem Kompressor machen?
 +
 
 +
1) CNC Kühlung
 +
 
 +
2) automatischer Werkzeugwechsler für die CNC
 +
 
 +
3) Spritzlackieren
 +
 
 +
4) Staubentfernen aus elektrischen Geräten
 +
 
 +
5) Fahrradreifen füllen
 +
 
 +
Hobbes und Tom werden sich auch auf dem Gebrauchtmarkt umsehen
  
 
====Tickets:====
 
====Tickets:====
Zeile 37: Zeile 122:
  
 
[[Kategorie:Hausmeistern]]
 
[[Kategorie:Hausmeistern]]
 +
[[Kategorie:Jour_Fixe]]
 +
[[Kategorie:Protokolle]]

Aktuelle Version vom 26. Juli 2013, 21:12 Uhr

Bei den Jours Fixes trifft sich das für alle Mitglieder offene Orga-Team um laufende Entwicklungen und zukünftige Projekte zu besprechen.

Bitte beteiligt Euch am Jour Fixe und tragt ein, wenn Ihr etwas zu berichten habt oder über ein Thema sprechen wollt, das uns alle betrifft!


Datum

Donnerstag 2013-07-25, 19:30

Organisatorisches

Schriftführung: Intro
Moderation: Hobbes

Berichte

  1. Metacade funktioniert wieder, bitte um eine Liste der Spiele die funktionieren (Intro)
  2. CNC Fräse aktueller Status (Hobbes)
  3. CNC Käfig/Tisch Status (Hobbes)
  4. Werkstatt allgemein (Hobbes)
  5. Drehbank (Hobbes)

Themen

  1. neues Internet-aktueller Stand (Intro)
  2. neuer leistungsfähiger Kompressor (Hobbes)

Protokoll

Berichte:

Metacade

Metacade Status: Es gibt ein paar Software Probleme, die im C Code behoben gehören Harald wird sich darum kümmern, ist aber zurzeit nicht da Metacade soll in den Vorraum wandern Es stellt sich die Frage, was mit der 2. Lounge Tür passiert, die zurzeit geschlossen ist.

CNC

Aktueller Status: Software und Hardware Probleme gelöst Fräse grundsätzlich einsatzfähig Kommmende Woche werden Kabel und Schleppkette gegen neue getauscht T-Nut Platte und Unterstützugsplatte wird eingebaut Lackierungen sind abgeschlossen Käfig ist auf Position und fixiert Verkleidung ist eingebaut Seitenwand und Beleuchtung(Anlumo) müssen gemacht werden Auffangwannen für Kühlmittel werden angefertigt(kann etwas dauern)

Werkstatt allgemein

Die Renovierung der Werkstatt2.0 soll im August endgültig abgeschlossen sein.

Drehbank

Tom stellt seine Drehbank im Wert von 1500€ zur Verfügung. Er stellt die Frage in den Raum, wie es finanziert wird. Es sind zwei Möglichkeiten erwähnt wurden:

a) Crowdfunding wie bei der Werkstattrenovierung

b) ein Pauschalbetrag pro Zeit (verhandelbar) bis ein Refinanzierungsbetrag erreicht wurde -> wie soll das administriert werden?

a und b sind noch offene Diskussionspunkte, soll bei nächsten Jour Fixes besprochen werden

Themen:

schnelleres Internet

[1]

Vierlex: jene Person, die 60Mbit anbietet, ist schwer/nicht erreichbar per Email Funkfeuer: eventuell schwer realisierbar, da ein Dachgeschoss gebaut wurde und die betreffenden Mieter einer Antennenanlage vielleicht nicht zustimmen könnten Entsprechende Gespräche müssen noch geführt werden

UPC/Tunnel Lösung: Soll angeblich wegen AGB nicht möglich sein (kein WLAN)

Tom: Verträge sind frei verhandelbar, AGB sind grundsätzlich kein Problem sein

Nax würde sich bereitstellen, den Server bereitzustellen für einen verminderten Mitgliedsbeitrag, sollte das Metalab den Server bereitstellen.

Datacop/Tie-Fighter wollen sich um den RichtFunk(als Plan B) kümmern.

Nax: Es gibt ne Dachgeschosswohnung, deshalb ist der Zugriff zum Dach nicht möglich Aussen darf aufgrund von Denkmalschutz nichts verändert werden

Tom: Richtfunk direkt zu Nessus ist erstrebenswert

neuer Kompressor

Hobbes: Wir haben 2 Kompressoren, die nicht für unseren Gebrauch geeignet sind einer ist defekt, der andere ist nur für Modellbaugeeignet(viel zu schwach)

Vorschlag: ein neuer Kompressor im Preis ab 500€/700€ Neupreis aufwärts 12-15 bar Kesseldruck ein neuer Kompressor 25l Kesselinhalt (so wie der alte Rote) für 100€ ist sinnlos

Tie-Fighter: Wo soll der Kompressor hin, wenn er ca 200l Druckkesselinhalt hat?

Hobbes: zB: über dem Käfig montieren und mit Druckleitungen aus Kupfer weiterleiten mit mehreren Anzapfstationen(Kupplungssystem)

Was kann man mit dem Kompressor machen?

1) CNC Kühlung

2) automatischer Werkzeugwechsler für die CNC

3) Spritzlackieren

4) Staubentfernen aus elektrischen Geräten

5) Fahrradreifen füllen

Hobbes und Tom werden sich auch auf dem Gebrauchtmarkt umsehen

Tickets:

siehe Jour Fixe Report