2013-05-02 Jour Fixe: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Berichte)
(mailingliste: spezifiziert)
 
(6 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 8: Zeile 8:
  
 
== Organisatorisches ==
 
== Organisatorisches ==
Schriftführung: [[Benutzer:you|you]]
+
Schriftführung: [[Benutzer:vierlex|vierlex]]
 
<br>
 
<br>
Moderation: [[Benutzer:you|you]]
+
Moderation: [[Benutzer:intro|intro]]
  
 
== Berichte ==
 
== Berichte ==
 
# Geschirrspüler ([[Benutzer:Vierlex|vierlex]])
 
# Geschirrspüler ([[Benutzer:Vierlex|vierlex]])
# Bericht2 ([[Benutzer:you|you]])
 
  
 
== Themen ==
 
== Themen ==
 
# CrapBox - put stuff in it when too much is lying around on WEL tables([[Benutzer:vierlex|vierlex]])
 
# CrapBox - put stuff in it when too much is lying around on WEL tables([[Benutzer:vierlex|vierlex]])
# Thema2 ([[Benutzer:you|you]])
+
# Mailinglisten - umbenennen von core, neue erstkontakt mailingliste (verschmelzen mit geplante presse liste)([[Benutzer:Vierlex|vierlex]])
 +
# Küche stinkt([[Benutzer:philleb|pl]])
 +
# lounge ([[Benutzer:philleb|pl]])
 +
# surfstation ([[Benutzer:philleb|pl]])
 +
# glastisch im wel ([[Benutzer:vierlex|vierlex]])
 +
# erste hilfe kurs ([[Benutzer:philleb|pl]])
 +
# putzfirma & harald ()
 +
# hackershowcase II ([[Benutzer:legba7|legba7]] [[Benutzer:oib|oib]])
 +
# stehklo -> SITZKLO
  
 
== Protokoll ==
 
== Protokoll ==
 +
=== Berichte ===
 +
==== geschirr spüler ====
  
====Berichte:====
+
er kommt; freitag 10.5; 9 - 10 uhr
===== Bericht1 =====
+
vierlex wird da sein
===== Bericht2 =====
+
  
====Themen:====
 
===== Thema1 =====
 
===== Thema2 =====
 
  
====Tickets:====
+
=== Themen ===
siehe [https://metalab.at/issues/report/5 Jour Fixe Report]
+
==== crapbox ====
  
 +
Die Crapbox ist eine Aufräumbox, alles was im WEL auf Tischen liegt wird
 +
dort reingeräumt.
  
[[Kategorie:Jour Fixe]][[Kategorie:Protokolle]]
+
policy:
 +
Du suchst einen Arbeitsplatz (oder das WEL aufräumen willst) und jeder
 +
Tisch im WEL ist mit Crap zugemüllt.
 +
In diesem Fall ist es erlaubt unter folgenden Bedingungen, vorhandenen Crap
 +
in die Crapbox zu legen (um dir einen Arbeitsplatz frei zu machen).
 +
 
 +
* schau ob da überhaupt noch jemand sitzt. wenn ja, well, dont touch teh
 +
stuff.
 +
* finde raus wem es gehören könnte, kontaktiere die person und gib ihr
 +
bescheid, dass der stuff in der crapbox liegt, falls keine
 +
Kontaktinformationen vorhanden, tja.
 +
* wenn obriges fehlschlägt, lege den Crap in die Box.
 +
* wenns dich zaht, schreib eine Mail an die Interne und Public
 +
Mailingliste und beschreibe den Crap den du in die Box gelegt hast.(wenn
 +
keine Kontaktinformation gefunden wär das nicht schlecht)
 +
 
 +
ausserdem:
 +
* Stuff in der crapbox ist NICHT PUBLIC DOMAIN sofern es nicht explizit
 +
über public/intern angekündigt wurde dass es demnächst ausgeleert wird
 +
(sprich frühjahrsputz zb)
 +
* gehe SORGSAM mit dem crap um, auch wenn er Platz verbraucht und nicht
 +
brauchbar aussieht, man kann nicht ausschliessen das jemand noch daran
 +
arbeiten wird.
 +
 
 +
==== küche stinkt ====
 +
 
 +
philleas drückt seine emotionen lautstark aus, küche ist ein saustall, lebensmittel verschwinden,
 +
cygenb0ck wiederholt sich, es soll nichts gelagert werden, erzählt wie wars früher,
 +
 
 +
motten diskussionen
 +
 
 +
philleas detailliert das problem, schlägt lösung vor: fixe markierung was wohin ghoert wies ausschaun soll
 +
es gibt bereits von vierlex ein ticket dazu. https://metalab.at/issues/ticket/174
 +
 
 +
==== lounge ====
 +
 
 +
neue couch yey!
 +
kewagi wird überzüge nähen yey!
 +
amir macht was mit led stripes ur kuhl yey! yey!.
 +
 
 +
==== mailingliste ====
 +
 
 +
auf intern kann kein externer schreiben
 +
 
 +
deshalb eine 'erste anlaufstelle'-liste wär kuhl.
 +
strukturprobleme, core war auch für fixes usw..
 +
hello@metalab.at als neue mailingliste!
 +
fuer externe erreichbar und am besten leute auf der liste haben die sich mit spezifischen sachen auskennen sowie bürokratie leute
 +
 
 +
umbenennung von core? alte adresse lassen und einen neuen alias anlegen und den benutzen nach aussen hin benutzen? (keine entscheidung gefunden)
 +
 
 +
ein webinterface ala stackoverflow für FAQ's?
 +
 
 +
==== surfstation ====
 +
 
 +
philleb will mit neuem gespendetem mainboard, neue surfstation bauen
 +
mit peter kuhm reden der eigentlich ein surfstation gehäuse im erstehen hat.
 +
 
 +
wenns dafür platz gibt.
 +
 
 +
==== glastisch im wel ====
 +
 
 +
vierlex erzählt über den glastisch, war plötzlich da und wurde anscheinend
 +
nicht gut genug über die mailingliste kommuniziert sondern nur mit vierlex abgesprochen.
 +
ist ein projekt von christian mairinger, soll als beleuchtungstisch bzw siebdrucktisch
 +
funktioniert werden. daweil etwas prototypisch.. soll noch ne abdeckung bekommen und ein
 +
ACHTUNG NICHT DRAUFSTEIGEN schild bekommen etc.
 +
 
 +
==== erste hilfe kurs ====
 +
 
 +
im juni macht freundin von der maria
 +
 
 +
offiziell 30 - 40 euro mit bestätigung
 +
 
 +
aber inoffiziell gibts auch was..
 +
für arbeitssicherheit
 +
 
 +
==== putzenfirma ====
 +
 
 +
allgemeines unzufrieden sein mit boden putzen;
 +
harald soll man eine chance geben;
 +
 
 +
bzw sich so und so dann um was neues kümmern wenn das mit harald doch nicht funktioniert
 +
 
 +
==== hackershowcase II & III ====
 +
 
 +
bibliothek fenster hinter der leinwand soll verwendet werden.
 +
reparieren es bzw informieren sich mal was es sich mit dem gaffer auf sich hat.
 +
 
 +
==== stehklo -> SiTZKLO ====
 +
 
 +
es wurde angedacht es in ein zweites sitzklo um zu funktionieren.
 +
HINT HINT
 +
 
 +
===Tickets:===
 +
==== beamer bestellungen ====
 +
 
 +
budget war nicht klar, es wurde ein mündliches ok gegeben, aber wurde nirgends schriftlich festgehalten.
 +
cygenbock hat bedenken weil auf vorrauskassa bestellt wurde.. wegen kühlschrankerfahrungen.
 +
hauptraum beamer über vga is schwach, braucht verstärker https://metalab.at/issues/ticket/160
 +
 
 +
==== wasserhahnkopf ====
 +
 
 +
petar kauft einen neuen wasserhahn kopf
 +
siehe [https://metalab.at/issues/report/187 Jour Fixe Report]
 +
 
 +
==== erste hilfe kasten ====
 +
 
 +
latexhandschuhe sollen das lab auch kaufen nicht nur fotolableute
 +
 
 +
inventur is scho gmacht von tie-fighter, zero-city pokt tie-fighter wegen refill,
 +
es gibt ein issue tracker ticket dazu siehe [https://metalab.at/issues/report/132 Jour Fixe Report]
 +
 
 +
[[Kategorie:Jour_Fixe]]
 +
[[Kategorie:Protokolle]]

Aktuelle Version vom 8. Mai 2013, 08:11 Uhr

Bei den Jours Fixes trifft sich das für alle Mitglieder offene Orga-Team um laufende Entwicklungen und zukünftige Projekte zu besprechen.

Bitte beteiligt Euch am Jour Fixe und tragt ein, wenn Ihr etwas zu berichten habt oder über ein Thema sprechen wollt, das uns alle betrifft!


Datum

Donnerstag 2013-05-02, 19:30

Organisatorisches

Schriftführung: vierlex
Moderation: intro

Berichte

  1. Geschirrspüler (vierlex)

Themen

  1. CrapBox - put stuff in it when too much is lying around on WEL tables(vierlex)
  2. Mailinglisten - umbenennen von core, neue erstkontakt mailingliste (verschmelzen mit geplante presse liste)(vierlex)
  3. Küche stinkt(pl)
  4. lounge (pl)
  5. surfstation (pl)
  6. glastisch im wel (vierlex)
  7. erste hilfe kurs (pl)
  8. putzfirma & harald ()
  9. hackershowcase II (legba7 oib)
  10. stehklo -> SITZKLO

Protokoll

Berichte

geschirr spüler

er kommt; freitag 10.5; 9 - 10 uhr vierlex wird da sein


Themen

crapbox

Die Crapbox ist eine Aufräumbox, alles was im WEL auf Tischen liegt wird dort reingeräumt.

policy: Du suchst einen Arbeitsplatz (oder das WEL aufräumen willst) und jeder Tisch im WEL ist mit Crap zugemüllt. In diesem Fall ist es erlaubt unter folgenden Bedingungen, vorhandenen Crap in die Crapbox zu legen (um dir einen Arbeitsplatz frei zu machen).

  • schau ob da überhaupt noch jemand sitzt. wenn ja, well, dont touch teh

stuff.

  • finde raus wem es gehören könnte, kontaktiere die person und gib ihr

bescheid, dass der stuff in der crapbox liegt, falls keine Kontaktinformationen vorhanden, tja.

  • wenn obriges fehlschlägt, lege den Crap in die Box.
  • wenns dich zaht, schreib eine Mail an die Interne und Public

Mailingliste und beschreibe den Crap den du in die Box gelegt hast.(wenn keine Kontaktinformation gefunden wär das nicht schlecht)

ausserdem:

  • Stuff in der crapbox ist NICHT PUBLIC DOMAIN sofern es nicht explizit

über public/intern angekündigt wurde dass es demnächst ausgeleert wird (sprich frühjahrsputz zb)

  • gehe SORGSAM mit dem crap um, auch wenn er Platz verbraucht und nicht

brauchbar aussieht, man kann nicht ausschliessen das jemand noch daran arbeiten wird.

küche stinkt

philleas drückt seine emotionen lautstark aus, küche ist ein saustall, lebensmittel verschwinden, cygenb0ck wiederholt sich, es soll nichts gelagert werden, erzählt wie wars früher,

motten diskussionen

philleas detailliert das problem, schlägt lösung vor: fixe markierung was wohin ghoert wies ausschaun soll es gibt bereits von vierlex ein ticket dazu. https://metalab.at/issues/ticket/174

lounge

neue couch yey! kewagi wird überzüge nähen yey! amir macht was mit led stripes ur kuhl yey! yey!.

mailingliste

auf intern kann kein externer schreiben

deshalb eine 'erste anlaufstelle'-liste wär kuhl. strukturprobleme, core war auch für fixes usw.. hello@metalab.at als neue mailingliste! fuer externe erreichbar und am besten leute auf der liste haben die sich mit spezifischen sachen auskennen sowie bürokratie leute

umbenennung von core? alte adresse lassen und einen neuen alias anlegen und den benutzen nach aussen hin benutzen? (keine entscheidung gefunden)

ein webinterface ala stackoverflow für FAQ's?

surfstation

philleb will mit neuem gespendetem mainboard, neue surfstation bauen mit peter kuhm reden der eigentlich ein surfstation gehäuse im erstehen hat.

wenns dafür platz gibt.

glastisch im wel

vierlex erzählt über den glastisch, war plötzlich da und wurde anscheinend nicht gut genug über die mailingliste kommuniziert sondern nur mit vierlex abgesprochen. ist ein projekt von christian mairinger, soll als beleuchtungstisch bzw siebdrucktisch funktioniert werden. daweil etwas prototypisch.. soll noch ne abdeckung bekommen und ein ACHTUNG NICHT DRAUFSTEIGEN schild bekommen etc.

erste hilfe kurs

im juni macht freundin von der maria

offiziell 30 - 40 euro mit bestätigung

aber inoffiziell gibts auch was.. für arbeitssicherheit

putzenfirma

allgemeines unzufrieden sein mit boden putzen; harald soll man eine chance geben;

bzw sich so und so dann um was neues kümmern wenn das mit harald doch nicht funktioniert

hackershowcase II & III

bibliothek fenster hinter der leinwand soll verwendet werden. reparieren es bzw informieren sich mal was es sich mit dem gaffer auf sich hat.

stehklo -> SiTZKLO

es wurde angedacht es in ein zweites sitzklo um zu funktionieren. HINT HINT

Tickets:

beamer bestellungen

budget war nicht klar, es wurde ein mündliches ok gegeben, aber wurde nirgends schriftlich festgehalten. cygenbock hat bedenken weil auf vorrauskassa bestellt wurde.. wegen kühlschrankerfahrungen. hauptraum beamer über vga is schwach, braucht verstärker https://metalab.at/issues/ticket/160

wasserhahnkopf

petar kauft einen neuen wasserhahn kopf siehe Jour Fixe Report

erste hilfe kasten

latexhandschuhe sollen das lab auch kaufen nicht nur fotolableute

inventur is scho gmacht von tie-fighter, zero-city pokt tie-fighter wegen refill, es gibt ein issue tracker ticket dazu siehe Jour Fixe Report