2012-11-15 Jour Fixe

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei den Jours Fixes trifft sich das für alle Mitglieder offene Orga-Team um laufende Entwicklungen und zukünftige Projekte zu besprechen.

Bitte beteiligt Euch am Jour Fixe und tragt ein, wenn Ihr etwas zu berichten habt oder über ein Thema sprechen wollt, das uns alle betrifft!


Datum

Donnerstag 2012-11-15, 19:30

Organisatorisches

Schriftführung: anlumo
Moderation: hop

Berichte

Keine Voranmeldungen

Themen

  1. Spende LGB Zeug, falls wer was damit fürs Metalab bauen kann/will. (Pepi): Fotos

Protokoll

Berichte

TEDxVienna (kay)

voll kuhl

bis zur letzten Min noch Sachen vorbereitet

viele Leute, die das Metalab nicht gekannt haben und cool gefunden haben

Hat kay überrascht, wie groß das Feedback war.

Vor Ort gedruckt, beliebteste waren die Mustache-Dinge. Nicht lauter Hipster dort sondern Marketingleute, waren aber trotzdem begeistert.

Anuk und Daniel sind leider untergegangen, weil sie spät gekommen sind.

Es hat leider etwas gekostet, Filme sind zu schnell ausgegangen, wurden ad hoc nachgekauft. Stoffe für Tische gekauft. Leider keine Bearbeitung aus Zeitmangel (bedrucken und vernähen). Könnte auf ccc mitgenommen werden für die Tische. Ticket #74

key hat nur 2h geschlafen gehabt.

Schade: Nachberichterstattung vom Standard, Birgit Riegler. Fotostory viele Fotos von Metalab-Sachen, aber nicht namentlich erwähnt. Wurde nachher behoben, aber wohl zu spät.

Bina hat interview an jakob steinschaden (sp?) von der future zone gegeben, aber für privatblog. Evtl nimmt ers auch für die futurezone, wird noch zu erreichen versucht. Kay urgiert nach.

Themen

Audioverkabelung im Hauptraum (simonrep)

3 XLR-Kabel nachkaufen?

Fixes Event-Setup zusätzlich zum normalen Setup, damit die Audio-Verkabelung nicht nach jedem Event ins Chaos versinkt. Simonrep kümmert sich drum.

Umfrage bezüglich Issuetracker (hop)

simonrep hat sie noch nicht ausgewertet

Zwischenauswertung: tracker passt nicht in ihr Leben, es geht ums Interface zum Tagesablauf von Leuten

Einbindung von Screen Invader im Hauptraum

Verwenden für cleanup calls und putzmann calls?

cleanup ist Pflicht für Members!

3D-Scanner von Tom

<Vorgeschichte vom letzten JF, bitte dort nachlesen>

Artist in Residence-Kammerl wird von Elmar jetzt verwendet wenn das Renovieren fertig ist für ein Monat (-> große Überraschung), kollidiert jetzt leider mit dem Projekt. Muss sich hinten anstellen.

Bitte mehr Kommunikation auf intern für solche Informationen!

Eisenbahn (maclemon)

Leman-Großbahn daheim (ist verlinkt), Spur 0 wenn jemand eine Idee hat für eine coole Idee fürs Metalab verkehrt auf der Decke fahren lassen? mit Sound

WEL-Cleanup

Nicht passiert trotz Ankündigung. Braucht einen fixen Termin.

Sachen auf einen Haufen werfen und die Leute abholen lassen, sonst wird es entfernt.

hop: „Ab und zu muss Dirty Harry einen Punk erschießen.“

Tickets

Ticket #55: digest an interne

war zu, weils eh im JF-protokoll vorkommt jetzt, weils automatisch zu machen nicht viel bringt (zu technisch)

man kann sich auf die mails vom issue tracker subscriben

sollte jemand ausfiltern und wichtige dinge an die intern weiterleiten

amir: tickets schließen bekommt keine Aufmerksamkeit und keine Genugtuung, zu wenig Motivation

kay: wie viele tickets werden pro woche geschlossen? evtl einfach ticket close auf die interne weiterleiten?

hop: volume ist ~10 änderungen pro 2 wochen momentan. zusammenfassung mit Anerkennung für Leute, die etwas getan haben im JF-Protokoll.

amir: will einen Dienst implementieren, der sachen ausfiltert und nett präsentiert.

hop: leute beschweren sich dann, dass sie keine anerkennung bekommen, wenn sie dinge nicht als ticket fixen. incentive, tickets zu machen für alles -> gut

amir: will avatare erstellen, die hübscher werden, je mehr man tut. -> mal skizzieren jetzt, noch nicht implementieren

Ticket: #1

closed

-> Ticket #69 dadurch entstanden

datacop ist eh dahinter, technische details

telefonzelle funktioniert grundsätzlich, läuten tut sie net gscheit

Ticket #71:

Vorhänge vor dem Eingang

bisher noch nicht passiert, aber jemand kümmert sich drum (war auf intern)

Eigene kaufen, oder die von den Getränkeregalen nehmen? kay ist für neue, damit die Kisten weiterhin verborgen bleiben.

-> auf interne schreiben für Ideen

Ticket #73: Schraubensortiment erschöpft (amir)

input wär super für Auswahl, welche angeschafft werden sollen, nachdem die Auswahl (abzählbar) unendlich ist

recurring ticket? hop: eher nicht das richtige interface, evtl manuelles bumpen des tickets

Ticket #70: flattr kein logo

fixed, mzeltner damit Hero of the Fortnight!

Ticket #72: trac ist upgedatet

fixed, mzeltner verstärkt seine Position als Hero

Ticket #86: powerz

anlumo kümert sich drum, hat files jetzt bekommen

Ticket #67: zumtobel

wird sich gekümmert

Ticket #40: Chemieschrank

Nur die Fototruppe kennt sich da aus, und kümmert sich drum

Metadiskussion

Bitte keine Leute als Owner für Tickets eintragen, wenn man mit ihm nicht geredet hat. Diese Person bekommt das sonst nicht mit, außer sie hat die Emailadresse im trac eingestellt hat.

Aufruf: Emailadressen dort eintragen!

kay: auf intern in der woche zwischen den jour fixes einen report schicken?

hop meldet sich freiwillig, das händisch zu machen

Do Fixe

  1. Task1 (you)
  2. Task2 (you)