2011-10-06 Jour Fixe: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Protokoll)
 
(6 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 13: Zeile 13:
 
== Themen ==
 
== Themen ==
 
* Entscheidung über den [Kammerl_Vorschlaege|Medienkammerl Zukunftsplan]
 
* Entscheidung über den [Kammerl_Vorschlaege|Medienkammerl Zukunftsplan]
 +
* Rücktritt von Fin.
 
* GV-Termin
 
* GV-Termin
 
* Lounge Status?
 
* Lounge Status?
Zeile 21: Zeile 22:
  
 
== Protokoll ==
 
== Protokoll ==
danach dann.
+
Berichte:
 +
alex: Kuehlschrank von Mur*er. Viel leiser. Ein Monat testen ob er ein gutes replacement ist. Alter Kuehlschrank bleibt jetzt mal dort.
  
 +
ra: Uplink -> Glas zu teuer weil ca. 400 EUR/Montat fuer dunkles Glas. Funk nicht moeglich wegen fehlendem Dachzugang. Realistisch waere eventuell ein weiteres kupferadernpaar.
 +
 +
Themen:
 +
Kammerl: Storage vs. Hackers in residence
 +
- hackers in residence: fuer projekte die man sonst hier nicht aufbewahren kann. ein paar motivierte gibt es.
 +
- storage: mit policy für lebensdauer und groesse. zentralisiert. freiraeumen von whateverlab und eingangsbereich. waere auch fuer metalabequipment cool. sollte in grossen teilen auch im wel umsetzbar sein
 +
 +
stimmungsbild am JF: hackers in residence
 +
 +
GV:
 +
- Rücktritte:
 +
-- fin: demotiviert
 +
-- meta: ebenfalls
 +
- Statutenänderungen, werden im Zuge der offiziellen Einladung verschickt.
 +
- Abstimmung: rauchfreies lab
 +
- Termin 5. November 2011, 15:00
 +
 +
- Lounge-Status:
 +
-- nicht fertig, technische infrastruktur zwar verbessert, trotzdem ist immer noch alles versifft -> leute auffordern ordnung zu halten
 +
 +
-- aside: massnahmen um das lab sauberer zu halten -> mehr sozialer zusammenhang
 +
 +
 +
Fotolab:
 +
- emi: seit ca. 1 monat mehr oder weniger nicht verwendbar. lackierrueckstaende nicht gescheit zusammengeraeumt. bisher haben die leute trotz mehrfacher aufforderung nicht zusammengeraeumt. ausserdem: einiges an fotolabequipment wurde unsachgemaess verwendet und ist teilweise nicht mehr verwendbar. generell: equipment nicht aus dem fotolab entfernen
 +
- emi: organisiert ein fotolab treffen um auszusortieren und zu beschriften. equipment muss aber draussen stehen um zu trocknen und kanndeswegen nicht einfach weggeraeumt werden
 +
- belueftung fuer das fotolab, bina fragt mal nach
 +
 +
Tafelfarbe für die Wand zwischen Bibliothek und Kammerl
  
  
 
[[Kategorie:Protokolle]]
 
[[Kategorie:Protokolle]]
 
[[Kategorie:Jour Fixe]]
 
[[Kategorie:Jour Fixe]]

Aktuelle Version vom 6. Oktober 2011, 21:44 Uhr

Bei den Jours Fixes trifft sich das (nicht klar abgegrenzte) Orga-Team um laufende Entwicklungen und zukünftige Projekte zu besprechen. Alle Mitglieder, die konkret mithelfen wollen und können, sind eingeladen nach eigenem Ermessen mitzumachen.

Zeit

Donnerstag 2011-10-06, 19:30

Organisatorisches

  1. Schriftführer bestellen
  2. Moderator bestellen

Berichte

  1.  ?

Themen

  • Entscheidung über den [Kammerl_Vorschlaege|Medienkammerl Zukunftsplan]
  • Rücktritt von Fin.
  • GV-Termin
  • Lounge Status?
  •  ?

Do Fixe

  1.  ??

Protokoll

Berichte: alex: Kuehlschrank von Mur*er. Viel leiser. Ein Monat testen ob er ein gutes replacement ist. Alter Kuehlschrank bleibt jetzt mal dort.

ra: Uplink -> Glas zu teuer weil ca. 400 EUR/Montat fuer dunkles Glas. Funk nicht moeglich wegen fehlendem Dachzugang. Realistisch waere eventuell ein weiteres kupferadernpaar.

Themen: Kammerl: Storage vs. Hackers in residence - hackers in residence: fuer projekte die man sonst hier nicht aufbewahren kann. ein paar motivierte gibt es. - storage: mit policy für lebensdauer und groesse. zentralisiert. freiraeumen von whateverlab und eingangsbereich. waere auch fuer metalabequipment cool. sollte in grossen teilen auch im wel umsetzbar sein

stimmungsbild am JF: hackers in residence

GV: - Rücktritte: -- fin: demotiviert -- meta: ebenfalls - Statutenänderungen, werden im Zuge der offiziellen Einladung verschickt. - Abstimmung: rauchfreies lab - Termin 5. November 2011, 15:00

- Lounge-Status: -- nicht fertig, technische infrastruktur zwar verbessert, trotzdem ist immer noch alles versifft -> leute auffordern ordnung zu halten

-- aside: massnahmen um das lab sauberer zu halten -> mehr sozialer zusammenhang


Fotolab: - emi: seit ca. 1 monat mehr oder weniger nicht verwendbar. lackierrueckstaende nicht gescheit zusammengeraeumt. bisher haben die leute trotz mehrfacher aufforderung nicht zusammengeraeumt. ausserdem: einiges an fotolabequipment wurde unsachgemaess verwendet und ist teilweise nicht mehr verwendbar. generell: equipment nicht aus dem fotolab entfernen - emi: organisiert ein fotolab treffen um auszusortieren und zu beschriften. equipment muss aber draussen stehen um zu trocknen und kanndeswegen nicht einfach weggeraeumt werden - belueftung fuer das fotolab, bina fragt mal nach

Tafelfarbe für die Wand zwischen Bibliothek und Kammerl