2009-10-15 Jour Fixe: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(doch themen - doch JF)
K (+kat)
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 4 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
== Zeit ==
 
== Zeit ==
Donnerstag '''2009-10-15, 19:30'''
+
Donnerstag '''2009-10-15, 19:00'''
  
 
== Themen ==
 
== Themen ==
  
 
# (Schriftführer bestellen)
 
# (Schriftführer bestellen)
# Getränkeautomat
+
 
 +
# Thisplacelookslikeshitunddieleertastevomimacgehtnichtmehr
 +
## warumkuemmertsichkeinesauumsowas?
 +
# Getränkeautomat(s.a. [[Diskussion:2009-10-15_Jour_Fixe|Diskussionsseite]])
 
## gerät wurde ohne münzslot vorgeführt und funktioniert,
 
## gerät wurde ohne münzslot vorgeführt und funktioniert,
 
## wir erhalten es entweder mit münzzähler/wechsler oder billiger
 
## wir erhalten es entweder mit münzzähler/wechsler oder billiger
Zeile 15: Zeile 18:
 
## Status Wanddurchbruch
 
## Status Wanddurchbruch
 
## Glatter Bodenbelag(Asphalt, Epoxy) statt Beton? s.a. [[Diskussion:2009-10-15_Jour_Fixe|Diskussionsseite]]
 
## Glatter Bodenbelag(Asphalt, Epoxy) statt Beton? s.a. [[Diskussion:2009-10-15_Jour_Fixe|Diskussionsseite]]
# Umgang mit dem Bibliothekszugang bei Vorträgen
+
# Umgang mit dem Bibliothekszugang bei Vorträgen(s.a. [[Diskussion:2009-10-15_Jour_Fixe|Diskussionsseite]])
 
+
 
+
==== Lösungsvorschläge zu Bibliothekszugang bei Vorträgen ====
+
 
+
* Die Bibliothek ist während eines Vortrags gesperrt.
+
* Der Status Quo soll bleiben.
+
* Die Bibliothek ist offen aber nicht durch den Hauptdurchgang zugänglich sondern nur durchs Fenster.
+
  
 
== Danach: Do Fixe ==
 
== Danach: Do Fixe ==
Zeile 38: Zeile 34:
  
 
== Protokoll ==
 
== Protokoll ==
Beginn: ja wirklich
+
Beginn: 19:05
 +
 
 +
=== Getränkeautomat(s.a. Diskussionsseite) ===
 +
 
 +
Selecta um € 650 + 20% UST (Verhandlungsbasis)
 +
 
 +
4x0.5l Slots
 +
2x0.33l Slots
 +
 
 +
Pro Slot 28x0.5l Flaschen
 +
 
 +
Vorteil:
 +
* keine offene Kassa mehr \o/
 +
* kein Schwund
 +
* günstig
 +
 
 +
Nachteil:
 +
* Wartungsintensiv
 +
* Nachfüllen - Schlüssel
 +
* Nicht neu
 +
* Vielleicht nicht optimal für unsere Situation
 +
 
 +
 
 +
 
 +
Gegenvorschlag:
 +
* Münzwechsler (Scheine->Münzen) und offene Kassa loswerden
 +
 
 +
 
 +
[[Benutzer:overflo|overflo]] investigiert Kosten bei Selecta
 +
[[Benutzer:re667|red]] investigiert Kosten bei Ebay, etc.
 +
 
 +
 
 +
=== Heavy Machinery ===
 +
 
 +
Baumeister kommt heute oder morgen abends, vor 1/2 8.
 +
 
 +
Loslegen können sie "bald".
 +
 
 +
Durch die Tür hat sich das ganze um einige Tage verzögert.
 +
 
 +
 
 +
Bodenpreise (Versiegelung) sind auf der [[Diskussion:2009-10-15_Jour_Fixe|Wiki-Diskussionsseite]].
 +
 
 +
 
 +
Rahmen für den neuen Raum ist momentan <=3K.
 +
 
 +
Strom: Detaildiskussionen wegen WEL-Absicherung.
 +
 
 +
Es wäre sinnvoll, mehr Stromleitungen reinzulegen.
 +
 
 +
Wird mit Baumeister besprochen.
 +
 
 +
=== Thisplacelookslikeshitunddieleertastevomimacgehtnichtmehr ===
 +
 
 +
Benko versteht nicht, warum das aufräumen immer noch nicht funktioniert.
 +
 
 +
Benko ist dadurch demotiviert.
 +
 
 +
 
 +
Fin will mehr Egenverantwortung, zB Jours Fixes "selbst" organisieren, ankündigen.
 +
 
 +
 
 +
"Wir sind doch das falsche Zielpublikum!" / "Was ist das richtige Zielpublikum?" / "Die Mailingliste" / *allgemeines Gelächter*
 +
 
 +
=== Umgang mit dem Bibliothekszugang bei Vorträgen(s.a. Diskussionsseite) ===
 +
 
 +
Mehr Sensitivität für Vorträge!
 +
 
 +
Default-Verhalten bei Vorträgen: /lib nicht verwenden.
 +
 
 +
Die Organisatoren von Metaday und anderen großen Vorträgen sind dazu angehalten, das zu kommunizieren.
 +
 
 +
Neue Leinwandhalterungen werden diskutiert.
 +
 
 +
===  Licht ===
 +
 
 +
Benko will "im Herbst" die Lampen montieren.
 +
 
 +
 
  
 
[[Kategorie:Protokolle]]
 
[[Kategorie:Protokolle]]
 +
[[Kategorie:Jour Fixe]]

Aktuelle Version vom 7. Juni 2010, 15:20 Uhr

Bei den Jours Fixes trifft sich das (nicht klar abgegrenzte) Orga-Team um laufende Entwicklungen und zukünftige Projekte zu besprechen. Alle Mitglieder, die konkret mithelfen wollen und können, sind eingeladen nach eigenem Ermessen mitzumachen.

Zeit

Donnerstag 2009-10-15, 19:00

Themen

  1. (Schriftführer bestellen)
  1. Thisplacelookslikeshitunddieleertastevomimacgehtnichtmehr
    1. warumkuemmertsichkeinesauumsowas?
  2. Getränkeautomat(s.a. Diskussionsseite)
    1. gerät wurde ohne münzslot vorgeführt und funktioniert,
    2. wir erhalten es entweder mit münzzähler/wechsler oder billiger
    3. schaut eigentlich gut aus derzeit 4x0.5L + 2+ kleinere schächte
    4. keine ersatzteile, keine garantie, keine gewährleistung
  3. Heavy Machinery
    1. Status Wanddurchbruch
    2. Glatter Bodenbelag(Asphalt, Epoxy) statt Beton? s.a. Diskussionsseite
  4. Umgang mit dem Bibliothekszugang bei Vorträgen(s.a. Diskussionsseite)

Danach: Do Fixe

Motto: Leute, die entscheiden wollen, sollen auch anpacken

Zu tun:

  • zamräumen
    • KÜCHE
    • HAUPTRAUM
    • LOUNGE
    • WEL (!)
    • und der ganze Rest


Protokoll

Beginn: 19:05

Getränkeautomat(s.a. Diskussionsseite)

Selecta um € 650 + 20% UST (Verhandlungsbasis)

4x0.5l Slots 2x0.33l Slots

Pro Slot 28x0.5l Flaschen

Vorteil:

  • keine offene Kassa mehr \o/
  • kein Schwund
  • günstig

Nachteil:

  • Wartungsintensiv
  • Nachfüllen - Schlüssel
  • Nicht neu
  • Vielleicht nicht optimal für unsere Situation


Gegenvorschlag:

  • Münzwechsler (Scheine->Münzen) und offene Kassa loswerden


overflo investigiert Kosten bei Selecta red investigiert Kosten bei Ebay, etc.


Heavy Machinery

Baumeister kommt heute oder morgen abends, vor 1/2 8.

Loslegen können sie "bald".

Durch die Tür hat sich das ganze um einige Tage verzögert.


Bodenpreise (Versiegelung) sind auf der Wiki-Diskussionsseite.


Rahmen für den neuen Raum ist momentan <=3K.

Strom: Detaildiskussionen wegen WEL-Absicherung.

Es wäre sinnvoll, mehr Stromleitungen reinzulegen.

Wird mit Baumeister besprochen.

Thisplacelookslikeshitunddieleertastevomimacgehtnichtmehr

Benko versteht nicht, warum das aufräumen immer noch nicht funktioniert.

Benko ist dadurch demotiviert.


Fin will mehr Egenverantwortung, zB Jours Fixes "selbst" organisieren, ankündigen.


"Wir sind doch das falsche Zielpublikum!" / "Was ist das richtige Zielpublikum?" / "Die Mailingliste" / *allgemeines Gelächter*

Umgang mit dem Bibliothekszugang bei Vorträgen(s.a. Diskussionsseite)

Mehr Sensitivität für Vorträge!

Default-Verhalten bei Vorträgen: /lib nicht verwenden.

Die Organisatoren von Metaday und anderen großen Vorträgen sind dazu angehalten, das zu kommunizieren.

Neue Leinwandhalterungen werden diskutiert.

Licht

Benko will "im Herbst" die Lampen montieren.