2007-03-08 Jour Fixe: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Themen: Bodenberatung)
(Themen: Bodenberatung)
Zeile 16: Zeile 16:
 
# BBC World Service Culture Shock
 
# BBC World Service Culture Shock
 
# Bericht Bodenberatung durch Herrn Aschenbrenner / [http://www.industriefussboden.at/ Fa. AIB GmbH] von Mo.
 
# Bericht Bodenberatung durch Herrn Aschenbrenner / [http://www.industriefussboden.at/ Fa. AIB GmbH] von Mo.
 +
 +
: für Epoxid zu viele Unebenheiten, vor allem haben die Holzplatten zu viel Spiel (und hier sind nicht vereinzelte Problemstellen gemeint): '''nicht ordentlich machbar''' (nein, Armierung mit vertretbaren Mengen Glasfaser hilft nicht)
 +
: Alternative: '''Anstrich''' -> DIY
 +
: * Leihgebühr Bodenschleifmaschine Servo: EUR 22,-/Tag (exkl. MWSt)
 +
: * Schleifpapier EUR 18,-/Stk. (exkl. MWSt), doppelseitig nutzbar (1 Stück sei ausreichend)
 +
: * 1. Anstrich: [http://www.industriefussboden.at/website/astrochem/mat_undercoat.htm ''astrochem'' Grundierung/Imprägnierung]
 +
: * 2. (+ 3.) Anstrich: [http://www.industriefussboden.at/website/astrochem/mat_sealing_uv.htm ''astrochem'' Versiegelung UV] (Farbe)
 +
: * Kosten ueber den Daumen EUR 15,-/m² (beinhaltet zumindest 1. und 2. Anstrich)
 +
 +
: Trockenzeit abhängig von der Raumtemp., mit 2 Tagen pro Anstrich rechnen, Grund und Versiegelung beinhalten Lösungsmittel, Tür zum Hauptraum gut abdichten und hofseitig begehen, bis zur Wand streichen/rollen, PVC Sesselleise erst nachher
 +
: 4 verschiedene Farben lagernd ([[User:Philip|Philip]]: ''"wenig sexy"''), Lieferzeit anderer Farben (zB. Weiss) max. 14 Tage. eventuell bissl Flitte^W Feestaub einstreuen
  
 
== Protokoll ==
 
== Protokoll ==

Version vom 8. März 2007, 21:24 Uhr

Bei den Jours Fixes, die bei Bedarf (im Normalfall alle 2 Wochen) Donnerstags im Metalab stattfinden, trifft sich das Orga-Team um laufende Entwicklungen und zukünftige Projekte zu besprechen. Alle Members, die konkret mithelfen wollen und können, sind eingeladen nach eigenem Ermessen mitzumachen.

Zeit

Donnerstag 2007-03-08, 19:30

Themen

  1. Metaday: Rückblick I, Promotion II
    1. Vorschläge für weitere Vortragende
  2. Metanight
  3. Stammtisch-Tage
  4. CCC Camp
    1. Besichtigung 24. März (http://events.ccc.de/2007/02/22/march-24th-on-reconnaissance/)
    2. Große (Zelt?-)Wand mit Laser Pointer Graffiti ? (evt. kriegt man da sogar kollaboratives malen mit zwei laserpointern zusammen?)
      1. kamerafrage klären!!!111einseinseinself
  5. Netznetz-Einreichung (Frist 18.3.)
  6. BBC World Service Culture Shock
  7. Bericht Bodenberatung durch Herrn Aschenbrenner / Fa. AIB GmbH von Mo.
für Epoxid zu viele Unebenheiten, vor allem haben die Holzplatten zu viel Spiel (und hier sind nicht vereinzelte Problemstellen gemeint): nicht ordentlich machbar (nein, Armierung mit vertretbaren Mengen Glasfaser hilft nicht)
Alternative: Anstrich -> DIY
* Leihgebühr Bodenschleifmaschine Servo: EUR 22,-/Tag (exkl. MWSt)
* Schleifpapier EUR 18,-/Stk. (exkl. MWSt), doppelseitig nutzbar (1 Stück sei ausreichend)
* 1. Anstrich: astrochem Grundierung/Imprägnierung
* 2. (+ 3.) Anstrich: astrochem Versiegelung UV (Farbe)
* Kosten ueber den Daumen EUR 15,-/m² (beinhaltet zumindest 1. und 2. Anstrich)
Trockenzeit abhängig von der Raumtemp., mit 2 Tagen pro Anstrich rechnen, Grund und Versiegelung beinhalten Lösungsmittel, Tür zum Hauptraum gut abdichten und hofseitig begehen, bis zur Wand streichen/rollen, PVC Sesselleise erst nachher
4 verschiedene Farben lagernd (Philip: "wenig sexy"), Lieferzeit anderer Farben (zB. Weiss) max. 14 Tage. eventuell bissl Flitte^W Feestaub einstreuen

Protokoll