2007-01-25 Jour Fixe: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Protokoll: Verweis auf Diskussionsseite)
(Protokoll)
Zeile 34: Zeile 34:
 
: Zeitbedarf ca. 1 Monat
 
: Zeitbedarf ca. 1 Monat
 
; kino5 & [[KinoKabaret_2007]] im Mai
 
; kino5 & [[KinoKabaret_2007]] im Mai
: HQ für das Event (12.-19. Mai), d.h. Hauptraum okkupiert
+
: HQ für das Event (12.-19. Mai), d.h. Hauptraum und Bibliothek(Matratzenlager) okkupiert, Ruecksichtnahme auf die Regisseure/Filmteams erwuenscht
 
; Schlafen im metalab
 
; Schlafen im metalab
 
: Philip: sleep kits (Decke+Bezug) für 5/Euro
 
: Philip: sleep kits (Decke+Bezug) für 5/Euro

Version vom 26. Januar 2007, 13:19 Uhr

Bei den Jours Fixes, die bei Bedarf (im Normalfall alle 2 Wochen) Donnerstags (oder nach Bedarf Mittwochs) im Metalab stattfinden, trifft sich das Orga-Team um laufende Entwicklungen und zukünftige Projekte zu besprechen. Alle Members, die konkret mithelfen wollen und können, sind eingeladen nach eigenem Ermessen mitzumachen.

Zeit

Donnerstag 2007-01-25, 19:30

Themen

  1. Nachbesprechung letzter Jour Fixe: was wurde getan, was verschoben, was vergessen?
  2. Metalab-Tag
  3. Fördermaterialien für 2007
  4. Finanzen!
  5. CCC Camp - Metalab Village
  6. T-Shirt Entwurf
  7. Whateverlab - .plan && Budget
  8. kino5 & KinoKabaret_2007 im Mai
  9. Ideen, Kooperationen zwischen Metalab u. RV --doser 14:24, 25. Jan. 2007 (CET)
  10. Medienlab Hard/Soft/Audiobeschaffung (kann erst ab 22 h kommen --doser 14:24, 25. Jan. 2007 (CET) )

Protokoll

Nachbesprechung letzter Jour Fixe
"Metalab-Tag": starbug kommt im März; neuer Name bitte! Vorschläge?
Shirts: Prototyp ist da, wir starten mit 50 Stk.
Server-Migration: macht Fortschritte
Keller: in 3-4 Monaten müssen wir da wohl raus. Evtl. gibt's Ersatz.
Netzwerk: Ein Edler Spender(TM) hat 1+km Kabel, Dosen, etc. springen lassen. Yay!
Fördermaterialien für 2007
Der Folder muß dringend erneuert werden und in höherer Anzahl gedruckt werden.
Finanzen!
Email-Benachrichtigungen wg. Einzug sind raus, Beginn nächsten Donnerstag. Von den Sponsoren zahlt derzeit nur Knallgrau.
Fixkosten / Monat sind etwa abgeschätzt; Energiekosten und Spendenlage sind noch immer nicht ganz klar...
Langsam sollte die Handbremse bei den Ausgaben wieder angezogen werden!
Whateverlab - .plan && Budget
Priorität (Phase 1) hat Finalisierung der Basis-Infrstuktur: Bode, Wände, Strom, Beleuchtung.
danach inkrementelle Erweiterung
Zeitbedarf ca. 1 Monat
kino5 & KinoKabaret_2007 im Mai
HQ für das Event (12.-19. Mai), d.h. Hauptraum und Bibliothek(Matratzenlager) okkupiert, Ruecksichtnahme auf die Regisseure/Filmteams erwuenscht
Schlafen im metalab
Philip: sleep kits (Decke+Bezug) für 5/Euro
Frank: geht gefälligst nachhaus zum Schlafen!
Enki: wir brauchen auf jeden Fall Überzüge für die Couches (die auch passen) das entschärft das Hygiene-Problem. Die Diskussion über Steuerwirkung wird vertagt.
Benko fragt mal eine von Modedesignerinnen, Philip, Stefan & Lydia kennen jeweils eine Schneiderin und fragen mal, was die Arbeit so kostet.
CCC Camp - Metalab Village
Vertagt.
Ideen, Kooperationen zwischen Metalab u. RV - Medienlab Hard/Soft/Audiobeschaffung
Das Metalab macht weiter mit der Errrichtung des Metalab Medienlabor. Jedes Mitglied kann das nutzen und ist eingeladen es zu erweitern.