2006-04-20 Jour Fixe: Unterschied zwischen den Versionen

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Themen)
(Protokoll: autosave)
Zeile 16: Zeile 16:
 
* Zeitplanung Hauptversammlung, ''Hello World''-Event
 
* Zeitplanung Hauptversammlung, ''Hello World''-Event
 
* [[Betriebskonzept]]
 
* [[Betriebskonzept]]
* Wiki vs Mailinglisten vs Forum?
 
  
==== Protokoll ====
+
=== Teilnehmer ===
  
; Teilnehmerzahl:
+
* ca 35 Mitglieder. Kein Platz im Novitätenraum!
 +
 
 +
=== Inhalte ===
 +
 
 +
;Fixtermine
 +
:Vorschlag, den Jour Fixe (Name macht noch Sinn!) auf Mittwoch vorzuverlegen, und am Donnerstag einen offenen Tag abzuhalten. Keine Einwände.
 +
 
 +
;Easterhegg
 +
:Positives Resümee, 150 Besucher waren im Metalab. Erster Schlüssel ging verloren. Half, den Aufbau der Infrastruktur (Internet) zu beschleunigen. Das Metalab wird noch Geld von der [[Groups:cngw|CNGW]] bekommen (aus Eintrittsgeldern und Bareinkünften) -- [[User:Mihi|Mihi]] erwähnt einen Richtwert von 2500 Euro, vielleicht wird es noch mehr.
 +
 
 +
;Getränkeprotokoll
 +
:Momentan werden User gebeten, die angeschriebene Preise für verbrauchte Getränke in die Kassendose einzuwerfen. Später..
 +
 
 +
;Finanzen
 +
:ca. 60 Mitglieder = 1200 Eur/Monat erwartete Einkünfte aus Beiträgen.
 +
:Es wird erwähnt, dass bei Zahlschein-Einzahlung das Feld "Kundendaten" nicht existiert (nur "Verwendungszweck"). Manche Mitglieder haben noch keine Rechnung erhalten. Der Kassier ist nicht anwesend, um auf diese Probleme einzugehen.
 +
:[[User:Enki|Enki]] berichtet, dass 200 Euro/mon. an anonymen Fördergelden gewonnen werden konnten.
 +
:Der Getränkeverkauf bringt oft 30-40 Eur Umsatz täglich.
 +
:Weitere Fördergelder aus dem Netznetz-System scheinen wahrscheinlich.
 +
:Laut aktueller Rechnung ermöglicht uns unsere Finanzlage/-planung den Betrieb bis Jänner 2007.
 +
 
 +
;
 
:
 
:
  
; Inhalte:
+
;
 
:
 
:
 +
 +
;
 +
:
 +
 +
;
 +
:
 +
 +
;
 +
:
 +
 +
;
 +
:
 +
 +
;
 +
:
 +
  
 
[[Kategorie:Protokolle]]
 
[[Kategorie:Protokolle]]

Version vom 20. April 2006, 20:19 Uhr

Jour Fixe

An den Jours Fixes, die jeden Donnerstag im Metalab stattfinden, trifft sich der „harte Kern“ des Orga-Teams um laufende Entwicklungen und zukünftige Projekte zu besprechen. Dabei ist der „harte Kern“ nicht fest definiert — jeder, der konkret mithelfen will, ist eingeladen sich nach eigenem Ermessen zu diesem dazuzuzählen.

Zeit

Donnerstag 2006-04-20, 19:30

Themen

  • neuer Name fuer das Jour Fixe, weil passt nicht mehr wirklich
  • Rückblick EAST erh,egg
  • Finanzen Zwischenstand (Mitgliederzahlen, etc.)
  • Planung der Raumaufteilung & Benamsung der Raeume
  • Gründung von Teams fuer operative Aufgaben
  • Planung der konkreten naechsten Schritte, die notwendig sind um den produktiven Betrieb aufzunehmen
  • Zeitplanung Hauptversammlung, Hello World-Event
  • Betriebskonzept

Teilnehmer

  • ca 35 Mitglieder. Kein Platz im Novitätenraum!

Inhalte

Fixtermine
Vorschlag, den Jour Fixe (Name macht noch Sinn!) auf Mittwoch vorzuverlegen, und am Donnerstag einen offenen Tag abzuhalten. Keine Einwände.
Easterhegg
Positives Resümee, 150 Besucher waren im Metalab. Erster Schlüssel ging verloren. Half, den Aufbau der Infrastruktur (Internet) zu beschleunigen. Das Metalab wird noch Geld von der CNGW bekommen (aus Eintrittsgeldern und Bareinkünften) -- Mihi erwähnt einen Richtwert von 2500 Euro, vielleicht wird es noch mehr.
Getränkeprotokoll
Momentan werden User gebeten, die angeschriebene Preise für verbrauchte Getränke in die Kassendose einzuwerfen. Später..
Finanzen
ca. 60 Mitglieder = 1200 Eur/Monat erwartete Einkünfte aus Beiträgen.
Es wird erwähnt, dass bei Zahlschein-Einzahlung das Feld "Kundendaten" nicht existiert (nur "Verwendungszweck"). Manche Mitglieder haben noch keine Rechnung erhalten. Der Kassier ist nicht anwesend, um auf diese Probleme einzugehen.
Enki berichtet, dass 200 Euro/mon. an anonymen Fördergelden gewonnen werden konnten.
Der Getränkeverkauf bringt oft 30-40 Eur Umsatz täglich.
Weitere Fördergelder aus dem Netznetz-System scheinen wahrscheinlich.
Laut aktueller Rechnung ermöglicht uns unsere Finanzlage/-planung den Betrieb bis Jänner 2007.