Diskussion:2009-03-05 Jour Fixe

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
(Weitergeleitet von Diskussion:2009-03-04 Jour Fixe)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shutdown nach Veranstaltungen

Organisatoren von größeren und chaosproduzierenden Veranstaltungen sollten den Shutdown erleichtern, damit kein "Den letzten beißen die Hunde"-Effekt eintreten kann:

  • stehengelassene Flaschen in die Kisten räumen
  • Getränke im Kühlschrank nach Bedarf einfüllen
  • Besucher der Veranstaltung wenn nötig auf die Trennung der Pfandflaschen hinweisen
  • hinterlassenen Mist wegräumen
  • Gläser oder sonstiges anfallendes Geschirr in den Geschirrspüler einräumen
  • wenn Möbel umgestellt wurden, diese wieder in der ursprünglichen Form aufstellen

Externe Leute, die das Lab besuchen, kennen die Abläufe nicht und sind sich nicht bewusst darüber, welchen Effekt es hat, wenn jeder seine Flasche irgendwo stehen oder sein leeres Tschickpackerl liegen lässt. Deshalb sollte den Leuten, die Veranstaltungen ins Lab reinbringen wollen, ein gewisses Verantwortungsgefühl für die Räumlichkeiten des Labs vermittelt werden. Wenn also eine Anfrage über z.B. core kommt, ob eine bestimmte Veranstaltung im Lab gemacht werden kann, dann muss - auch wenn das eigentlich selbstverständlich sein sollte - darauf hingewiesen werden, dass die Nutzung des Labs auch mit Erhaltung der Ordnung in demselben einhergeht. Auf Diskussionen inwieweit die davor gegeben ist, lass ich mich nicht ein. Die Liste oben nämlich verlangt denke ich keine Wunder. -- Gem 16:59, 21. Feb. 2009 (CET)