Camp++/2016

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
(Weitergeleitet von Camp++ 2016)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Camp++ 2016

Was

Vorträge zu Security, Privacy und Hacking, Workshops, Club-Mate und Socializing. Camp++ ist ein von der Stadtflucht inspiriertes Event, das in einer Festung in Nordwestungarn stattfindet.

Wann

Vom 18. bis 21. August 2016

Wo

Fort Monostor, Komárom, Ungarn

Wie

Mit dem Zug (z.B. railjet) oder Fernbus nach Győr, von da aus mit einem Regionalzug nach Komárom.

Kontakt

Organisatoren des Camps direkt:

IRC: Webchat oder IRC Client


Metalab-Interne Organisation und Koordination: Mail oder Jabber-Nachricht an Usergraveyard, aber ich bin auch im IRC-Channel, falls das hilft.

Was gibt es zu beachten?

Ungarn ist in der EU, allerdings nicht in der Eurozone. 300 Forint entsprechen in etwa einem Euro. Geld innerhalb der EU kann mit einer österreichischen Bankomatkarte kostenfrei abgehoben werden, die Konvertierung nach Forint kostet allerdings ein bisschen was. Alternativ kann man das Geld vor der Fahrt bei seiner Bank wechseln lassen, und oft auch mit Bankomatkarte oder Kreditkarte im Geschäft zahlen. Desweiteren ist ein Personalausweis oder Reisepass im EU-Ausland nötig. Manche Geschäfte nehmen auch Euro an, das ist allerdings oft viel teurer als in Forint zu bezahlen.

Die Ungarische Eisenbahn (MÁV) gibt bis 26 Jahre Rabatt auf alle Tickets. Das ist wichtige Zusatzinformation, die ihr Usergraveyard sagen müsst, wenn ihr bis zu 33% auf die Zugfahrt, also ca. 10€ sparen wollt.

Wer?

Du willst mitfahren? Bitte trage dich semi-verbindlich in die Listen für die Hinfahrt und für die Rückfahrt ein, falls du bei einem Gruppenticket mitmachen willst. Ansonsten kannst Du deine Fahrt auch gerne selbst organisieren, in dem Fall trage dich bitte ebenfalls im dudle ein, aber nimm das gelbe Auswahlding statt das grüne, falls du mit dem Zug fährst und im gleichen Zug fahren willst.

Die Hinfahrt organisiert Usergraveyard mit dem Zug, der bei der Ungarischen Eisenbahn (MÁV) gebucht wird. Kostenpunkt: max. ca. 32€ für Hin- und Rückfahrt. Dauer: 3-4 Stunden, je nachdem wie gemütlich wir unterwegs sind.

Bitte stellt sicher, dass Usergraveyard eure Kontaktinformationen hat, er wird vor dem Ticketkauf nochmal nachfragen ob das wirklich okay ist und das Ticket nur dann kaufen, wenn er euch erreichen kann und ihr euer OK gebt (und spricht auch sonst von sich selbst in der dritten Person).

Wenn ihr nicht mit dem Zug fahrt, tragt Euch doch hier ein.

Bitte melde dich außerdem auf der Camp++ Tickets Seite für ein Ticket für das tatsächliche Camp an.

Reiseablauf

Hinfahrt: Wien → Győr, dort Wartezeit, dann Győr → Komárom

Rückfahrt: Komárom → Győr, dort Wartezeit, dann Győr → Wien

Győr ist ganz hübsch, wenn wir ein bisschen früher losfahren können wir uns noch kurz die Stadt anschauen. Die Tickets zwischen Wien und Győr kaufe ich vor der Fahrt online, die Regionalbahntickets zwischen Győr und Komárom kaufe ich in Győr bzw. Komárom spontan am Schalter.

Nachdem sich bis jetzt niemand gemeldet hat: Wer noch fahren will, muss sich selbst um Zugtickets oder einen Platz im Auto kümmern.