CCC Wien/2016-02-20 Planungsmeetup des C3W

aus Metalab, dem offenen Zentrum für meta-disziplinäre Magier und technisch-kreative Enthusiasten.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beginn: 17:10

Finanzielles

Diskussion Konto: Angebot von Raiffeisen. Wunsch nach Elba, das bei Raiffeisen und Erster Bank per Webinterface funktioniert. Metalab, Funkfeuer and C3W werden hier kooperieren.

Mitgliedschaft ccc - Deutschland: Nur namentlich genannte Mitglieder können beitreten => Empfehlung der Mitgliedschaft für CCC.de und Mitgliedschaft.

Vorschlag eines reduzierten Beitrag für ccc.de und Metalab Mitglieder. Beitrag: 90€ jährlich (voll) -20€ (metalab) -20€ (ccc.de) Ermäßigung für Schüler, Studenten, Pensionisten gegen Nachweis und befristet, halber Beitrag.

Diskussion: Mehrfachmitgliedschaften (gleiche Person kann mehrmals Mitglied sein). Werden im Statut nicht explizit ausgeschlossen, da der Vorstand ablehnen kann. Keine Handkassa, nur bargeldloser Verkehr zur Abwendung der Registrierkassenpflicht. Einziehungsaufträge und Erlagscheine werden bei der Hauptversammlung aufliegen (leider nein, da zu dieser Zeit noch keine Bankverbindung existiert).

Pseudonyme werden nicht explizit ermöglicht, Personendaten aber auch nicht explizit überprüft (Formal: Zustellung der Einladung zur GV sollte möglich sein).

Organisatorisches: Beitrittsformulare CNGW werden bei der GV aufliegen

Webseite

Inhalte werden von Github auf dedizierten virtuellen Server übertragen. Ein physischer Server wird an den Verein gespendet.

Diskussion über die Inhalte der Webseite. Werden Protokolle publiziert. Vorschlag zum Content: Netzpolitik, Aktivitäten in Wien. Freiwillige Meldung zur Wartung eines Kalenders. Diskussion des Modus, wie Inhalte gepflegt werden. Vorschlag Nicola als Static Site Generator zu verwenden. Zur Erstellung der Inhalte wird Markdown als Standard festgesetzt. Vorschläge Dokuwiki oder Redmine zu verwenden. Template wurde bereits erstellt, ist in Arbeit.

Anfängerguides zu Hacking, was ist ein Hacker, Hackerethik werden geschrieben.

Getrennte Repositories für Templates und Content. Später wird der Inhalt von Github auf selbst gehostete git Repositories übertragen. Kommunikation der Beitragenden läuft bis auf Weiteres wieder über Mailingliste beim Metalab.

Es wurde ein Logo aus den CCC.de abgeleitet. Diskussion über Änderungen. Es gibt keine kontreten Vorschläge, evtl Silhouette Wiens, Riesenrad, Telefonzelle.

Postanschritft

Postadresse: Adresse des zukünftigen Obmanns, Vereinssitz: Metalab

Statutenänderungen

Diskussion, ob Verein nicht neu gegründet werden sollte. Änderungen wurden in den Statutenvorschlag (titanpad) eingearbeitet, z.B.:: Gemeinnützigkeit voranstellen, Präambel in den Zweck verschieben. Diskussion, ob Zensur und die Unterstützung Verfolgter gestrichen werden soll, Zweigvereine, juristische Personen als Mitglieder. Diskussion um Begriff Volksbildung. Einige Kleinigkeiten (z.B. falsche Nummerierung, in Schriftform, ....)

Easterhegg

Empfehlung: 30 min Präsentation, danach gemeinsamer Umtrunk (auf Einladung C3W aus Angebot JUFA), sonst keine konkreten Ideen zur Präsentation.

Allfälliges

Keine Punkte.

Ende: 19:30